"Flucht aus dem goldenen Käfig"

Originaltitel: The Reluctant Marchioness (2002)

Autorin: Anne Ashley

Verlag: Cora (Mylady Royal 18)

Deutsche Veröffentlichung: 2003

Preis: 3,30 EUR

Bewertung: 3.0

Vor neun Jahren flüchtete Lady Jennifer heimlich aus ihrer Ehe mit Julian Stapleford, Marquis of Wroxam, da er sie der Untreue beschuldigte. Nun kehrt sie zurück um sich endlich scheiden zu lassen. Dass es einen gemeinsamen Sohn gibt, weiß der Marquis nicht und seine Frau verschweigt ihm dies wohl weislich.

Durch einen Privatdetektiv erfährt der Marquis dann doch vom Geheimnis seiner Frau. Julian zwingt Jennifer mit ihm nach Wroxham Park zurückzukehren, denn Julian will seinen Sohn nicht verlieren und auch seine Frau hat sich verändert. Kann sich Jennifer an ein Leben im goldenen Käfig gewöhnen oder gibt es noch einen anderen Ausweg?

Ganz nett, aber nicht überragend. Mir fehlte etwas die Logik, denn warum Jennifer unbedingt die Scheidung will, bleibt unbeantwortet und dies war ja der Grund für ihre Rückkehr zu ihrem distanzierten Ehemann.

Kritik geschrieben am 15.06.2003 von Agathe

Weitere Bücher von A. Ashley:

|| Zurück zu Regency Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurückzur Hauptseite ||