"Jane's Warlord"

Amerikanische Originalausgabe: von 2004

Autorin: Angela Knight

Verlag: Berkley

Genre: Time Travel

Bewertung: 4.0


Nachdem die Reporterin Jane Colby zu einem extrem grausamen Mord gerufen wird, muss sie bei ihrer Rückkehr in ihr Haus feststellen, dass sie „Besuch“ aus der Zukunft bekommen hat.

Baran Arvid, ein genetisch veränderter so genannter „Warlord“ wurde aus der Zukunft ins 21. Jahrhundert geschickt, um Jane vor dem Killer zu schützen, der in ihrer Heimatstadt sein Unheil treibt, und diesen zur Strecke zu bringen. Denn der Täter ist kein normaler Mörder, sondern ebenfalls ein Zeitreisender, der sich ungeklärte Mordfälle in der Vergangenheit aussucht, um dann in eben diese Zeit zu reisen und den ungeklärten Mord zu begehen.

Jane ist zwar gar nicht begeistert darüber, dass sich plötzlich ein Krieger aus der Zukunft und sein sprechender Wolf bei ihr einnisten und sie buchstäblich auf Schritt und Tritt verfolgen, aber letztendlich kann sie Baran doch überzeugen, dass nur er ihre Sicherheit garantieren kann. Zudem besteht zwischen den beiden von Anfang an eine starke Anziehungskraft, der die beiden nicht lange widerstehen können.

Doch der Mörder ist bereits hinter Jane her und Baran sieht sich einem gleichwertigem Gegner gegenüber und der Gefahr, dass er Jane nicht vor ihrem Schicksal beschützen kann.

„Jane’s Warlord“ ist ein kurzweiliger, amüsanter Lesegenuss, der neugierig auf weitere Bücher der Autorin macht. Einziger Schwachpunkt ist, dass die stark betonte Erotikkomponente häufig einen genaueren Charakterisierung vor allem Barans im Weg steht. Hier wäre manchmal etwas mehr Tiefe wünschenswert gewesen.

Reviewed von Stefanie W. am 16.06.04

Weitere Angela Knight Reviews:

|| Zurück zu Zeitreiseromanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||