"Julia Azur - Engel gibt's die?"

Sonderausgabe des Cora Verlages

Deutsche Erstveröffentlichung: 2000

Preis: 7,50 DM

Durchschnittsbewertung: 4.5



Hallo Engel! (His Accidental Angel) - Autorin: Sandra Paul

Gabriella Smith hatte einen Unfall und starb. Im Himmel erfährt sie, dass man sich einen Heiligenschein erst mal verdienen muss. Also wird Gabriella wieder auf die Erde geschickt um dem Anwalt Devlin Hunt zur Seite zu stehen. Schon seit einiger Zeit hat Devlin sein wahres Ziel als Anwalt aus den Augen verloren. Der Engel "Bud" gibt Gabby noch mit auf den Weg, dass sie für diesen Fall sehr viel Verständnis und vor allem Liebe braucht. Sobald der hübsche Engel sein Sorgenkind ausfindig gemacht hat, interpretiert Gabby ihre Aufgabe so, dass sich Dev und seine Verlobte Cecilia ineinander verlieben müssen. Und sie setzt alles daran, damit sie ihre Aufgabe auch erfüllt. Allerdings hat Dev überhaupt kein Interesse daran, romantische Gefühle für seine Verlobte zu entwickeln, viel eher aber für den hübschen Engel an seiner Seite.

Ein himmlisches Geschenk (Mother on the Wing) - Autorin: Marie Ferrarella

Im Himmel schmiedet der kleine Engel Erin, der noch darauf wartet geboren zu werden, ein Komplott. Sie möchte sich ihre Eltern selber aussuchen, wie es auch schon ein anderer kleiner Engel getan hat, Jonathan. Und Erin weiß auch genau, wer ihre Wunscheltern sind. Also macht sie sich daran die Pilotin Donna McCullough die als Witwe ihre beiden Kindern allein erzieht und den Arzthelfer Frank Harrigan zu verkuppeln.

Tatsächlich treffen sich Frank und Donna zum ersten Mal über den Wolken in einem Flugzeug. Bei einer jungen Frau setzen die Wehen ein und Franks Können als Arzthelfer ist gefragt. Er ist sofort fasziniert von Donna, aber diese hat sich nach dem Tod ihres Mannes geschworen, die Hände von Männern zu lassen. Frank hat es also nicht leicht, wenn er wirklich ihr Herz erobern will.

Zwei bezaubernd "engelhafte" Geschichten die man nur weiterempfehlen kann zum Träumen und Abschalten.

Kritik geschrieben am 27.12.00 von Isolde W.

|| Zurück zu Anthology || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||