"www.ich-liebe-dich.com"

Originaltitel: P.S. Love you Madly

Autorin: Bethany Campbell

Verlag: Cora-Verlag,  Superromance Band 4

Genre: Contemporary:

Bewertung: 4.0

Zwei Senioren, John English und Olivia Parker, bekommen von ihren Kindern einen PC geschenkt. John lebt in Florida, Olivia in Maine. Diese beiden Internetanfänger treffen sich zufällig in einem Chatroom, schreiben sich heiße E-Mails, treffen sich, verlieben sich ... und nun beginnen die Probleme. Von dieser Liebe erfährt Johns geldgierige Schwester Trina und hetzt dessen Sohn Sloan auf die Sache. Sloan, von einer Tropenkrankheit noch geschwächt fährt nach Texas um die Tochter von Olivia auf zu suchen....

In Texas steht er vor Darcys Tür, klingelt, stellt sich vor und fällt in Ohnmacht. Sein Fieber ist wieder erheblich gestiegen. Darcys Mutter Olivia bittet sie nun, Sloan aufzunehmen, damit er sich in Ruhe auskurieren könnte. Völlig überrascht von der ganzen Situation willigt Darcy ein, aber ganz wohl ist ihr nicht in dieser Sache. Denn, erstens macht sie sich Sorgen um ihre Mutter und zweiten fühlt sie sich sehr von Sloan angezogen...

Ihre Schwester Emerald ist dagegen unwahrscheinlich wütend. Die junge Frau hat mit Internetbekanntschaft eine sehr peinliche Erfahrung gemacht und nun setzt sie alles daran ihre Mutter zu retten. Sie schreckt auch nicht davor zurück zu illegalen Maßnahmen zu greifen. Als sie erkennt, was sie angestellt hat, ist es bereits fast zu spät....

In der Superromance-Reihe vom Coraverlag steht im Vordergrund die Bewältigung von Problemen die in einer beginnenden Beziehung entstehen können. Das aktuelle Thema, Internetbekanntschaften, ist sehr gut durchleuchtet und trotz Happy-End aller Mitglieder der Parker-Familie doch auch sehr nachdenklich stimmend. Humor ist auch vorhanden, besonders die E-Mails der Senioren sind sehr erfrischend. Die Liebesgeschichte von Sloan und Darcy ist ein bisschen zu nüchtern beschrieben. Aber ansonsten ein Roman gut zum Weiterempfehlen...

Review von Maria, 12.07.2002

|| Zurück zu Zeitgenössischen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||