"Ich kämpfe um uns"

Originaltitel: Texas Passions (erschienen 1999)

Autorin: Rosanne Bittner

Verlag: Ullstein Verlag, 2000

ISBN: 3-548-24801-2

Preis: 12,90DM

Bewertung: 4.5

Im Jahre 1870 lebt die Familie Hawkins auf ihrer Ranch in Texas. Die Familie besteht aus John, einem Halbblut, seiner Frau Tess und den Kindern Texas (8) und Honor (5). John war lange Jahre ein berühmter und erfolgreicher (nicht immer mit legalen Methoden) Texasranger und hatte so manchen Verbrecher ins Gefängnis oder auch auf den Friedhof gebracht. Mit Tess erlebt er aber ein erfülltes Familienleben auf der Ranch voller Glück und süßer Leidenschaft.

Nun ist es wieder soweit. Der Viehtrieb steht an, John sucht noch einige Hilfsarbeiter und Tess bemerkt gerade, dass sie erneut ein Baby erwartet. Doch bei einem Dorffest erfahren die Hawkins eine schlechte Nachricht: Sam Higgins, ein alter Widersacher von John und Tess ist aus dem Gefängnis geflohen. Er will sich an den beiden, denen er seinen Gefängnisaufenthalt verdankt, rächen. Bei John leuchten regelrecht alle Instinkte wieder auf. Er will seine geliebte Familie unter allen Umständen beschützen.

Inzwischen plant der Entflohene mit drei weiteren Helfern seine Rache. Dazu wollen sie die Kinder der Hawkins entführen, um John und Tess zu quälen und letztendlich zu töten. Einer der unbekannteren Teilnehmer des Gespannes soll sich dazu bei der Familie einschmeicheln. Der harmlos aussehende Lonnie Briggs wäre dafür am besten. Und John benötigt immer noch Arbeiter.....

Wer einen richtigen Liebesroman erwartet, sollte das Buch lieber weglegen. Es gibt kein Paar, dass sich hier erst noch finden muss (von Ken und Jenny vielleicht abgesehen). In diesem waschechten und sehr fesselnden Western muss das schon verheiratete Paar (das Finden gibt es in "Texas Embrace") ziemlichen Gefahren den Kampf ansagen. Leider manchmal mit unschönen Mitteln, aber die Verzweiflung treibt einen Vater dazu.

Review von Karin M. , 17.08.2001

|| Zurück zu Historischen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zur Hauptseite ||