"The SEAL’s Baby"

Amerikanische Originalausgabe: von August 2004

Autorin: Rogenna Brewer

Verlag: Harlequin Superromance

ISBN:
0-373-71223-5

Bewertung: 4.0


Die Hubschrauberpilotin Hannah Stanton ist eine allein erziehende Mutter und eine Wochenend-Kriegerin. Doch dann wird die Reservistin wieder in den aktiven Dienst der Navy eingezogen. Sie bekommt das Kommando über die Hubschrauberstaffel, die die SEAL’s unterstützen. Doch mit dieser Beförderung arbeitet sie Vollzeit und nicht einmal ungefährlich und muss ihr Baby bei ihrer Mutter und Schwester zurücklassen.

Doch damit nicht genug. Durch ihren Job trifft sie wieder mit Mike McCaffrey zusammen, mit dem sie einen One-Night-Stand hatte und der der Vater ihrer Tochter ist, von der er nichts weiß, da er vor einem Jahr in ein Kriegsgebiet geschickt worden ist. Jetzt muss Hannah auf engster Nähe mit ihm zusammenarbeiten und ihm auch sagen, dass er Vater ist. Mike hat auch verkündet, dass er Kinder mag ... solange sie nicht seine eigenen sind.

Hier geht es hauptsächlich um die Probleme einer (zunächst) allein erziehenden, berufstätigen Mutter. Aber auch die Action kommt beileibe nicht zu kurz. Was mich von einer höheren Bewertung abgehalten hat, waren die für mich nicht immer verständlichen militärischen Begriffe, die vor allem zu Beginn ziemlich häufig vorkamen.

Geschrieben von Karin M. am 23.02.2006

Weitere Bücher der Autorin:

|| Zurück zu Zeitgenössischen Liebesromanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||