"Flüstern der Sehnsucht"

Originaltitel: Whisper My Name, 1995

Autorin: Raine Cantrell

Deutsche Erstveröffentlichung: 1997

Verlag: Heyne

Preis: 12,90 DM

ISBN: 3-453-11674-7

Bewertung: 3.5

 

Ein Brief vom ehemaligen Freund ihres Vaters, Toma Colfax, verleitet Dominica nach Idaho zu reisen. Sie sucht nach Antworten: Wer hat ihren Vater umgebracht, und warum hat sie ausgerechnet jetzt diese Einladung bekommen. Es gibt nur Einen in der kleinen Stadt Florence der ihr helfen kann: Luke. Er ist ein sehr seltsamer aber auch sehr attraktiver Mann. Domini vertraut ihm und er erklaert sich bereit, sie zum Colfax Anwesen zu bringen.

Vom ersten Augenblick an besteht eine sehr starke Anziehungskraft zwischen beiden. Aber niemand ist bereit ihr nachzugeben. Domini muss sich entscheiden ob sie wirklich Nonne werden will und Luke flieht vor seinen dunklen Alpträumen.

Als sie auf der Ranch von Toma Colfax ankommen, lernt Domini das sie ab jetzt sehr vorsichtig sein muss. Niemand scheint sich zu freuen sie zu sehen und wer hat eigentlich die seltsame Einladung geschrieben? Ja und dann gibt es noch die Frage zu klären warum Mrs. Colfax von Domini erwartet das sie ihren Sohn Matt heiratet.

Dominis Vertrauen wird auf eine harte Probe gestellt, als sie erfährt das auch Luke sie belogen hat. Denn er ist ebenfalls ein Mitglied der Colfax Familie - zwar zur ein ungeliebtes aber Mr. und Mrs. Colfax sind seine Eltern.

Domini vertraut ihren Instinkten, und das ist die richtige Entscheidung. Sie hört nicht auf Luke zu lieben, egal was die anderen für Lügen über ihn verbreiten. Das macht sie zu einer starken und selbstbewussten Heldin.

Kritik geschrieben am 18.11.97 von I. Wehr

Weitere Raine Cantrell Reviews:

  • Geliebte Verführerin
  • Herzen in Aufruhr
  • || Zurück zu Historischen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite||