"The Dark Queen"

Deutscher Titel: Die dunkle Königin (Droemer Knaur 03/07)

Amerikanische Originalausgabe: von 2005

Autorin: Susan Carroll

Verlag: Ballantine Books

Bewertung: 5.0

Ariane Cheney ist die Herrin der Faire Isle, und neben ihren Pflichten als Herrin über die Insel muss sie auch noch ihre zwei jüngeren Schwestern großziehen. Denn die Mutter, eine beliebte und bekannte Frau mit großen Fähigkeiten in der weißen Magie, starb vor ein paar Jahren und der Vater der drei Mädchen ist seitdem auf Reisen verschwunden. Doch Arianes Fähigkeiten in der weißen Magie sind nicht so ausgeprägt und geübt wie die ihrer Mutter. Außerdem lebt sie in gefährlichen Zeiten, denn Catherine de Medici regiert in Frankreich und spinnt ihr Netz aus Intrigen, das sich auch bis Faire Isle erstreckt. Eines Tages erreicht ein Fremder die Insel, der ein gefährliches Beweisstück in seinem Gepäck hat, welches Catherine de Medici unbedingt wiederhaben will.

Ariane weiß nicht weiter und muss sich Hilfe suchend an Justice Deauville, den Comte de Renard wenden. Zu dumm nur, das dieser sie unbedingt heiraten will und Ariane gerade erst einer Eheschließung mit ihm entkommen ist. Renards geheimnisvolle Vergangenheit wirkt nicht gerade Vertrauen erweckend und Ariane kann sich einfach nicht erklären, warum er ausgerechnet sie ehelichen will, wo doch ihre jüngere Schwester viel hübscher ist. Zusammen müssen sie nicht nur für Gerechtigkeit, sondern auch ums Überleben kämpfen ...

Der Beginn des Romans ist so fesselnd und ungewöhnlich, das man gar nicht aufhören mag zu lesen, bis man am Ende angekommen ist. Eine absolut einmalige Geschichte, die auch noch der Beginn einer Trilogie ist. Geschickt verknüpft Susan Carroll historische Persönlichkeiten mit einer Story, die spannender nicht sein kann! Lesevergnügen auf höchstem Niveau, denn hier verwöhnt die Autorin den Leser mit einem Liebesroman der "alten Schule" gemischt mit paranormalen Elementen, die jedoch nicht die komplette Handlung dominieren. Eine absolute Empfehlung!

Kritik geschrieben am 26.11.06 von Isolde W.

Weitere Susan Carroll Reviews:

  • Das größte Geschenk
  • Der falsche Lord
  • Mistress Mischief
  • The Bride Finder
  • The Night Drifter
  • Die Nacht der Feuerfrau
  • The Courtesan
  • || Zurück zu Paranormalen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||