"Heart of Deception"

Deutscher Titel: Königin der Diebe

(erscheint am 14.09.01 bei Cora als Historical Gold Extra Band)

Amerikanische Originalausgabe: von 1999

Autorin: Taylor Chase

Verlag: Harper Paperbacks

ISBN: 0-06-101289-0

Bewertung: 5.0

 

Als Rafe Fletcher nach England zurückkehrt, steht ihm eine schwere Aufgabe bevor. Sein Großvater und sein Cousin wurden verhaftet, da die Waffen die in der familieneigenen Firmen hergestellt wurden, nicht funktionierten und mehr Schaden als Nutzen angerichtet haben. Rafe fand heraus das die Waffen sabotiert wurden und hat den Vorfall gemeldet. Deshalb ist er noch auf freiem Fuß, und er will unbedingt beweisen, dass seine Familie nichts mit dieser Sache zu tun haben kann, sein Großvater ist ein viel zu geradliniger Mensch, um die Königin zu hintergehen.

In London angekommen, trifft er sich mit seinen Freund Gabriel Darren, der ihm seine Hilfe versprochen hat. Noch am selben Abend stirbt Gabe in den Armen seines Freundes Rafe, ein feiger Mordanschlag wurde verübt. Er kann ihm lediglich noch die Worte "Finde Topaz und Silber" übermitteln. Jetzt hat Rafe noch einen Grund mehr, Rache zu üben. Seine erste Spur führt ihn zum Geschwisterpaar Swift, die einen Teil der Londoner Unterwelt kontrollieren. Er schafft es in die Gang um Nick und Vivian Swift aufgenommen zu werden, mit dem festen Vorsatz, die beiden des Mordes zu überführen.

Vivian, die sogenannte Königin unter den Dieben, entspricht jedoch überhaupt nicht seinen Vorstellungen. Die selbstbewußte junge Frau kann kämpfen und töten wie ein Mann, trägt außerdem Hosen und ist gleichzeitig das bezauberndste Wesen, was er jemals erblickt hat. Schon bald sprühen die Funken zwischen Ihnen. Vivian hat genau wie Rafe ein Geheimnis zu verbergen. Kann es für zwei so unterschiedliche Menschen überhaupt eine gemeinsame Zukunft geben?

Was für ein gigantisch-gutes Buch!!! Abenteuer, Aufregung und heiße Erotik, eins der besten Bücher was ich seit langem gelesen habe und eins der wenigen Bücher, die wirklich das Gefühl vermitteln, dass man einen Historical liest. Ein absoluter "muss-man-gelesen-haben" Roman!!!

Kritik geschrieben am 23.09.01 von Isolde W.

Weitere Bücher von Gayle Feyrer aka Taylor Chase:

|| Zurück zu Historischen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite||