"Das dunkelste Blau"

Originaltitel: The Virgin Blue

Autorin: Tracy Chevalier

Verlag: Weltbild-Verlag 2001, 318 S.

ISBN: 3-8289-6992-5

Bewertung: 4.5

Eigentlich müsste sie jetzt glücklich und zufrieden sein: die junge Amerikanerin Ella ist mit ihrem Mann Rick vor kurzem in die französische Kleinstadt Lisle gezogen; Ella hatte sich auf diesen Aufenthalt sehr gefreut. Doch es dauert nicht lange, da wird Ella fast jede Nacht von seltsamen Alpträumen gequält - morgens erinnert sie sich nur daran, dass ein ganz bestimmter Blauton eine Rolle spielte und Stimmen in altem Französisch einen Psalm aus dem16. Jahrhundert singen. Auch bemerkt Ella recht schnell, dass sie als Ausländerin in der kleinen französischen Provinzstadt doch stets die Außenseiterin bleibt, die misstrauisch beäugt und beobachtet wird, so sehr sie sich auch bemüht, sich anzupassen; und auch Spannungen in ihrer Ehe bleiben nicht aus.

Ella macht sich auf die Suche nach der Geschichte ihrer Vorfahren, der Tourniers, die angeblich aus dieser Gegend in den Cevennen stammen; mit Hilfe des etwas mysteriösen Bibliothekars der Stadt, Jean-Paul, erforscht sie alte Unterlagen und Dokumente. Dabei interessiert sie besonders die traurige Lebensgeschichte der rothaarigen Isabelle, die in bedrückenden Verhältnissen zur Zeit der Religionskriege zwischen den Katholiken und den Hugenotten lebte und schließlich mit ihrer Familie nach Moutier in die Schweiz flüchten musste. Ella fährt nach Moutier und sucht dort ihren Cousin Jacob Tournier auf, einen direkten Nachfahren von Isabelle und deren Mann Etienne.

Schließlich kommt Ella einem düsteren Familiengeheimnis auf die Spur; und trifft auch die Entscheidung, wie ihr zukünftiges Leben aussehen soll.

Spannende, lebendig und äußerst bildhaft erzählte, jedoch auch teilweise recht bedrückende Geschichte über das Leben zweier Frauen zu unterschiedlichen Zeiten, die doch auch überraschende Gemeinsamkeiten aufweisen; ein äußerst interessantes Leseerlebnis.

Review von Sabine R., 14.08.2002

|| Zurück zu Sonstiger Lesespaß || Zurück zu Buchkritiken|| Zurück zu Neuerscheinungen ||
|| Zurück zur Hauptseite ||