Lady With A Past

Deutscher Titel: Bitte, mach mich glücklich
(Cora Verlag, Tiffany Band 936, 04.04.01)

Amerikanische Originalausgabe: von 2000

Autorin: Ryanne Corey

Verlag: Silhouette (Desire # 1319)

Preis: $ 3,99

Bewertung: 4.5

Maxie Calhoon hat ihr Leben als berühmtes Model "Glitter Baby" schon lange hinter sich gelassen. Hier auf einer Farm in Wyoming hat sie zu sich selbst zurückgefunden und genießt ihr Leben zwischen Kühen und Essen wenn sie danach Lust hat. Da kommt der neugierige Fernsehreporter Conor Garrett in die Stadt, und bald hat er herausgefunden, wer Maxie früher war. Conor möchte unbedingt ein Interview mit ihr, allerdings lehnt Maxie das rigoros ab, zu kostbar ist ihr neues Leben. Sie möchte nicht wieder in den Strudel aus Drogen und Hektik gezogen werden.

Conor merkt jedoch bald, das Glitter Baby nur eine Fassade war und er beginnt Gefühle für die wahre Maxie Calhoon zu empfinden. Nachdem die Bank Maxie ein Darlehen ablehnt, ist sie auf das Geld von Connor angewiesen, und stimmt nun doch zu, das gewünschte Interview zu geben. Bevor die Fernsehcrew in dem kleinen Städtchen ankommt, entdecken Conor und Maxie ihre Gefühle füreinander.

Dann jedoch stellt sich heraus, dass ein Mitarbeiter aus Conors Team dafür verantwortlich ist, dass Maxie ihr Darlehen nicht bekommen hat und die junge Frau zweifelt daran, dass Conor sie um ihrer Selbst willen liebt. Wird sie für alle immer "Glitter Baby" sein?

Diese Geschichte ist herrlich erfrischend. Fast denselben Plot hat vor Jahren schon mal Sandra Brown geschrieben, aber das tut dem Lesevergnügen keinen Abbruch. "Lady With A Past ist spaßig und sehr gut geschrieben und unterhält einfach wunderbar.

Kritik geschrieben am 21.10.00 von Isolde W.

|| Zurück zu Zeitgenössischen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen ||
|| Zurück zur Hauptseite ||