The Sheriff & The Amnesiac

Deutscher Titel: Eine Traumfrau für Tyler
(Cora Verlag, Baccara Band, 18.06.03)

Amerikanische Originalausgabe: von 2002 

Autorin: Ryanne Corey

Verlag: Silhouette (Desire # 1461)

Preis: $ 4,25

Bewertung: 3.5

Als Sheriff Tyler Cook auf Jenny Kyle trifft, weiß er das er die Frau seiner Träume gefunden hat, jetzt muss er nur noch verhindern das sie auf ihre Harley steigt und den kleinen Ort Bridal Veil Falls gleich wieder verlässt. Und dazu ist Tyler fast jedes Mittel recht, also verhaftet er sie. Jenny ist bereits seit Jahren eine Zigeunerin, die es nie lange an einem Ort aushält. Da lässt sie sich ganz bestimmt nicht von diesem gut aussehenden Sheriff von ihren Plänen weiter zu ziehen abbringen. Als sie jedoch vor ein Auto läuft und plötzlich unter Gedächtnisverlust leidet, ist Tyler der einzige, den sie erkennt und dem sie ihr Vertrauen schenkt.

Aber ihre Vergangenheit lässt sich nicht abschütteln, und so folgt Jenny zum ersten Mal ihren Gefühlen und genießt die Zeit mit Tyler, denn irgendwie spürt sie, das dieses Glück nicht von Dauer sein kann...

Auch in so kurzen Romanen wie diesem Silhouette Desire schafft es Ryanne Corey, Charaktere mit Tiefgang zu beschreiben. Zwar ist nicht alles in der Geschichte unbedingt nachvollziehbar, jedoch hat man mit "The Sheriff & The Amnesiac" ein paar nette Lesestunden.

Kritik geschrieben am 17.05.03 von Isolde W.

|| Zurück zu Zeitgenössischen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen ||
|| Zurück zur Hauptseite ||