"Justice"

Amerikanische Originalausgabe: von Dezember 2004

Autorin: Debra Webb

Verlag: Silhouette Bombshell,

ISBN:
0-373-51336-4

Bewertung: 4.0

Dieses Buch ist Teil 6 der Athena Force Reihe. Hier geht es um die Polizistin Kayla Ryan.

Seit dem Tod ihrer Freundin Rainy Carrington ermittelt sie nach dem Täter. Nachdem der Auftragskiller nun tot ist, sucht sie weiter nach den Auftraggebern. Zudem versucht sie auch herauszufinden, was aus dem Kind geworden ist, das durch eine Leihmutter auf die Welt gebracht wurde. Rainy waren ja als Teenager Eizellen gestohlen worden, die nachweislich durch eine Leihmutter ausgetragen wurden.

Zusammen mit dem ermittelnden Polizei Lieutenant Peter Hadden untersucht sie weiter den Todesfall. Von den diversen Hintergründen hat Peter aber keine Ahnung. Dazu vertraut Kayla ihm noch zu wenig. Auch wenn sie sich ansonsten näher kommen.

Da Kayla nicht weiß, inwieweit die Schule selbst in der ganzen Angelegenheit verstrickt ist, weiß sie zuerst nicht, was sie davon halten soll, dass auch ihre eigene Tochter eine Einladung zur Aufnahme in die Schule erhält. Weitere Probleme kommen auf sie zu, als eines Tages der Vater ihrer Tochter  vor ihrer Tür steht.

Hier wird ein großer Teil des Falles gelöst und ein Abschnitt beendet. Mir hat dieser Roman sehr gefallen, auch eben deswegen. Mir haben die Personen gut gefallen und das familiäre in dem Buch. In diesem Roman ging es hauptsächlich um die Story, die sich durch die anderen fünf Bücher gezogen hat.

Geschrieben von Karin M. am 31.08.2005.

Weitere Bücher der Autorin:

|| Zurück zu Zeitgenössischen Liebesromanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||