"Delta Justice - Im Namen der Gerichtigkeit"

Verlag: Cora, Julia Special 1999

Autoren: Diverse

Durchschnittsbewertung: 4.5

Hier geht es um die verschiedenen Mitglieder der Familie Delacroix aus Louisiana. Und um die verschiedenen Familiengeheimnisse, die im Laufe der Romane aufgedeckt werden. Bis hin zu der Aufklärung eines Mordes, der vor 60 Jahren geschah.

Cresswell, Jasmine: Eine Frage der Ehre (Contract Paternity)

So eine überwältigende Mischung aus Zärtlichkeit und Verlangen, wie er sie für Antoinette empfindet, hat Brody noch nie erlebt. Er weiß: Er wird um diese faszinierende Frau kämpfen. Auch, wenn er dabei seine Karriere als Anwalt aufs Spiel setzt. Gerade ist er als neuer Partner in die Kanzlei ihres Vaters Charles Delacroix eingetreten. Und schon ist er in eine Erpressung innerhalb der Familie verwickelt: Philip, der Zwillingsbruder von Charles, will verhindern, dass Antoinettes Halbbruder Justin zum Bundesrichter berufen wird...

Steen, Sandy: Briefe, Lügen, Alibis (Letters, Lies & Alibis)

Ein erster heißer Kuß im verwunschenen Park von Bayou Beltane. Arglos gibt Shelby dem Rancher Travis Hardin ihre Visitenkarte, denn sie möchte den markanten Mann aus Texas unbedingt wiedersehen. Travis erstarrt, als er ihren Namen liest; Shelby Delacroix, Rechtsanwältin. Nichts verrät er ihr von den wahren Gründen für sein Auftauchen in ihrer Stadt. Nichts von den drei geheimnisvollen Briefen seiner Großtante Camille, die er 60 Jahre nach ihrem gewaltsamenTod gefunden hat. Nichts von seiner Absicht, ihren Großvater Charles oder ihren Onkel Philip des Mordes an Camille zu überführen...

Logan, Anne: In der Hitze des Südens (Finding Kendall)

Behutsam trägt Remy Delacroix die ohnmächtige Unbekannte auf sein Hausboot. Wie phantastisch sie sich in seinen Armen anfühlt. Und als sie ihn dann mit ihren braunen Augen anblickt, ist es um ihn geschehen! Er, der Einzelgänger, der die Wildnis des Mississippe-Deltas dem Dschungel der Stadt vorgezogen hat, ist plötzlich rettungslos verliebt! Doch dann findet er im Sumpf die Papiere seines Gastes und ist alarmiert: Die schöne Kendall Delaney arbeitet für die Umweltschutzbehörde und soll eine Baugenehmigung für Willow Island befürworten...

Roberts, Kelsey: Im Zweifel für die Braut (In the Bride's Defense)

Voodoo, Hexenkult und magische Kräfte machen New Orleans und die Bayous von Louisiana zu geheimnisvollen Orten. Hier kann passieren. Auch ein Mord! Aber wer hat David Markum vergiftet? War es Marie Delacroix, seine faszinierende Aromatherapeutin? Der Gerichtsmediziner Dr. Lucas Henderson ist davon überzeugt und läßt sie verhaften. Maries Bruder Beau überredet ihn jedoch, sie für drei Wochen freizulassen. In dieser Zeit muss er ihre Schuld beweisen...

Schuler, Candace: Stolzes Herz (Every Kid Needs a Hero)

Ein Wunder! Es ist ein Wunder! Jacqueline Delacroix wird Mutter! Als ihre hellseherisch begabte Schwester Marie ihr dies prophezeit, will sie es zuerst nicht glauben. Zu schmerzlich ist noch die Erinnerung daran, dass ihr Mann Greg die Ehe nach vier Jahren annullieren ließ, weil sie kein Kind bekam. Doch dann ist Jax sicher, dass sie ein Baby erwartet - von dem hinreißenden Mann, den sie über alles liebt. Als sie dem Tierarzt Matt Taggert voller Freude die Neuigkeit gesteht, reagiert er jedoch absolut wütend...

Steen, Sandy: Jugendsünden (Son of the Sheriff)

Mit einem einzigen Kuss weckt Jake in Annabelle Gefühle, die sie lange unterdrückt hat. Vor sechzehn Jahren hat Jake sie die Welt der Zärtlichkeit entdecken lassen. Rettungslos verliebt. Aber auch voller Angst vor ihrem despotischen Vater. Und dieser hat die verunsicherte Annabelle gezwungen, nicht Jake, sondern einen gewissen Neal Rowland zu heiraten. Jetzt wurde die Ehe geschieden und Annabelle möchte in Bayou Beltane einen neuen Anfang wagen. Zu gern möchte sie auch mit Jake noch einmal von vorn beginnen. Wird er sie noch lieben oder aber verachten, wenn er erfährt, was sie ihm all die Jahre verschwiegen hat: Dass sie einen Sohn hat - seinen Sohn!

Rodgers, M.J.: Liebe kennt kein Gesetz (Overruled by Love)

Mitten in der Nacht wird die aparte Rechtsanwältin Joanna Delacroix in Bayou Beltane von Polizeichef Jake Trahan aus dem Schlaf gerissen. Ein Mord ist geschehen! Zu Joannas Entsetzen gesteht ihre Tochter Nikki, am Tod ihres Freundes Steven schuld zu sein. Mit sicherem Instinkt weiß Joanna, dass dies nicht die Wahrheit sein kann, und sie ist entschlossen, Nikkis Unschuld zu beweisen. Gerade als sie sich fragt, ob sie allein die Verteidigung übernehmen soll, da taucht der Staranwalt Logan Weston auf. Joannas Vater, Senator Philip Delacroix, hat ihn engagiert. Logan und Joanna sind sofort magisch voneinander angezogen. Doch ihr Berufsethos verbietet ihnen eine Affäre.

Roberts, Kelsey: Unter Verdacht (Someone to Watch over her)

Eine rauschende Hochzeitsfeier auf "Riverwood",dem Anwesen der Familie Delacroix. Dann ein Knall: Eine Bombe ist explodiert! Zum Glück wurde niemand ernsthaft verletzt. Doch wem galt das Attentat? Sollte Charlotte "Charlie" Delacroix umgebracht werden? Seit die mutige junge Polizistin bei einem Einsatz angeschossen wurde, bekommt sie ständig Drohanrufe. Deshalb hat ihr besorgter Vater, Richter Justin Delacroix, den erfahrenen Marshall Avery zu ihrem Schutz engagiert. Heimlich. Die freiheitsliebende Charlie ahnt nicht, dass der faszinierende Marshall, der immer ihre Nähe sucht, ihr Bodyguard ist.

St.George, Margaret: Flammende Leidenschaft (For the Love of Beau)

Völlig im Bann des Voodookults ist die sensible Holly Gibson, Doktor der Psychologie, seit sie nach Bayou Beltane gekommen ist. Vermag die alte Desiree Boudreaux ihr eine Antwort darauf geben, warum Holly Geschehnisse vor ihrem wirklichen Eintreten "sehen" kann? Beau Delacroix erkennt die Gefahr, in die sich Holly begibt. Aber obwohl er heiß in sie verliebt ist und sie beschützen möchte, hat er selbst genug Probleme: Jemand bedroht sein Gestüt und seine Pferde. Im Stall findet er ein Voodoozeichen...

Dalton, Margot: Unsere Liebe lebt (French Twist)

Mit jeder Faser seines Herzens liebt Justin Delacroix seine Exfrau Madeline noch immer! Wie ein Blitz durchfährt den sonst so kühlen Bundesrichter diese Erkenntnis, als er sie nach zehn Jahren wiedersieht. Wie schön sie ist! Wie begehrenswert! Madeline versucht, kühl zu bleiben. Aber auch ihr Herz klopft wie verrückt. Ist sie nur nach Bayou Beltane gekommen, weil sie sich Sorgen um ihre Kinder macht, die ein Unbekannter bedroht? So groß ist Madelines Sehnsucht, so heftig ihr Verlangen, dass sie sich nicht dagegen wehrt, als Justin sie voller Inbrunst küsst. Doch ein Funke von Misstrauen bleibt, wird immer größer. Schließlich ist sie sicher, dass Justin ein Verhältnis mit der jungen Claudia hat.

Arnold, Judith: Der Schlüssel zur Vergangenheit (Legacy of Secrets)

Ein mysteriöses Tagebuch ihrer Großtante Patrice zieht die zauberhafte Katherine Beaufort in seinen Bann. Während sie versucht, die in französischer Spiegelschrift geschriebenen Zeilen zu entziffern, ahnt sie, dass sie in diesen Aufzeichnungen den Schlüssel zu ihrer eigenen, dunklen Vergangenheit finden wird. Immer wieder taucht ein Name auf: Philip Delacroix!. Sie fährt nach Bayou Beltane und berichtet ihm von dem Tagebuch. Dort lernt sie auch seinen Sohn Drew kennen.Obwohl er die attraktive Katherine überaus arrogant behandelt, spürt sie beim Blick in seine rauchfarbenen Augen große Erregung.

Richards, Penny: ...und nichts als die Wahrheit (Desires and Deceptions)

Die nackte, grausame, schonungslose Wahrheit, und nichts als die Wahrheit muss 60 Jahre nach dem Mord an der zügellosen Camille Gravier in einem Prozess endlich ans Tageslicht kommen. Aber nicht nur ihr Mörder darf seiner Strafe nicht länger entfliehen können. Es soll auch einem Mann Gerechtigkeit widerfahren, der seine Liebe mit dem Tod bezahlte: Rafe Perdido, die große, einzige Leidenschaft in Mary Delacroix' Leben. Nicht Rafe hat Camille ertränkt. Aber wer war es dann? Alles deutet auf Philip Delacroix hin. Auch die alte Naturheilerin Desiree Boudreaux beschuldigt ihn und will Zeugin der Tat am See gewesen  sein. Immer mehr dunkle Geheimnisse der stolzen Südstaatenfamiliewerden der Vergangenheit entrissen. Endlich ist der Täter entlarvt. Doch da geschieht im Gerichtssaal ein weiterer Mord.

Einfach suuuper! Sehr zu empfehlen. Vor allen Dingen mit diesem toll beschriebenen Louisiana-Hintergrund. Leider sind diese einzelnen Romane mit etwas über 170 Seiten viel zu kurz für eine 5,0. Außerdem mag nicht jedem jeder Einzelroman soooo toll vorkommen, bis hin zu dem Finale mit ziemlich viel Brimborium zum Abschluss.

Review von Karin M. am 08.03.2001

|| Zurück zu Anthology || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||