"Once A Thief"

Amerikanische Originalausgabe

Autorin: Doreen De Salvo

Verlag: Changeling Press Books

Genre: Erotica (e-book)

Bewertung: 4.5

Katherine Kern hat lange und hart gearbeitet um aus dem Ghetto, in dem sie aufgewachsen ist, dahin zu kommen, wo sie jetzt steht - an die Position eines Assistenten des Bezirksstaatsanwaltes. Neben ihrem Job arbeitet sie in einem Präventionsprojekt für gefährdete Jugendliche. Ein Teil dieses Projektes sieht vor, dass ehemalige Strafgefangene sich als Mentor um bestimmte Jugendliche kümmern. Eines Tages sitzt einer der neuen Mentoren vor ihr. Kate traut ihren Augen kaum: Jake Monroe, nach einer dreijährigen Haftstrafe wegen bewaffneten Raubüberfalls eine Woche zuvor aus dem Gefängnis entlassen - und eines ihrer eigenen ehemaligen Nachbarskinder. Der erste Junge mit dem sie Doktor gespielt hat, der Bad Boy, dem sie immer gerne näher gekommen wäre. Jake erinnert sich an Kate. Und nach drei Jahren ohne eine Frau - was gäbe es besseres als die jetzt so prüde und zugeknöpft wirkende Kate wenigstens für eine Nacht ganz für sich zu haben? Alles mit ihr machen zu können, worüber er jemals fantasiert hat?

Mit Kate und Jake treffen zwei sehr unterschiedliche und doch durch die gemeinsame Kindheit miteinander verbundene Charaktere aufeinander. Beide wollen diese Nacht und den Sex um dem anderen etwas zu beweisen, merken aber recht schnell, dass sie mehr bekommen, als sie dachten. Beide sind sympathische Figuren, denen Doreen De Salvo trotz der Kürze des Buches (56 Seiten als .pdf-file) eine gewisse charakterliche Tiefe zu verleihen im Stande ist.

Der Erotikfaktor des Buches ist hoch, auch wenn mehr geredet als gehandelt wird. Doreen de Salvos Schreibstil gefällt mir hier aber sehr gut - das Buch ist gerade durch den Fokus auf den Fantasien erotischer als viele andere, die ich in letzter Zeit gelesen habe. Die Mischung zwischen Vanilla-Sex und leichtem BDSM ist auch gut für Einsteiger ins Genre geeignet. Alles in allem eine rundum gelungene und empfehlenswerte Geschichte.

Kritik geschrieben von Alex, 30.06.04

|| Zurück zu E-Books || Zurück zu Buchkritiken ||Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||