"Out of Bounds"


Autorin: Mandy Dickinson

Verlag: Virgin Publishing (Black Lace)

Bewertung: 5.0


Katie trennt sich nach vier Jahren von ihrem Freund und beschließt, nach Frankreich zu fahren, wo sie vor kurzem das Landhaus ihres Großvaters geerbt hat. Als sie dort ankommt, entdeckt sie zwei höchst attraktive Vertreter der Spezies Mann - und die beiden haben eindeutig eine homosexuelle Beziehung! Sie versucht Eric und Miguel aus dem Haus zu werfen, aber die haben nicht die Absicht zu verschwinden. Stattdessen ist sie plötzlich eine Gefangene. Und speziell Miguel, der sich nun als bisexuell entpuppt, macht ihr zu schaffen, da sie sich in ihn verliebt hat. Eric begegnet ihr dafür mit Ablehnung und Eifersucht. Miguel wirbelt Katies Leben vollkommen durcheinander und seine dominierende Art ärgert, ängstigt und erregt sie gleichzeitig. Er scheint ihre geheimsten Sehnsüchte zu kennen und diese für sich auszunutzen. Irgendwie geht alles drunter und drüber, ihr Ex steht auch noch in der Tür, Miguel und Katie schmieden Heiratspläne, doch Eric ist auch noch da und der steht Katie gegenüber auch nicht mehr so gleichgültig da... Und Katie findet sich in einer höchst befriedigenden und glücklichen ménage à trois wieder.

Dies ist der beste Black Lace Roman, den ich jemals gelesen habe! So erotisch, daß die Seiten beinahe anfangen zu brennen sowie romantisch und hochgradig spannend... Und dazu gibt es als Sahnehäubchen ein wirklich ungewöhnliches Happy End. "Out Of Bounds" ist die perfekte Unterhaltung für Leserinnen, die sich gerne eine anregende erotische Lektüre gönnen wollen. Auch die zurückhaltendere Leserin wird vorsichtig an die Szenen mit "härterer Gangart" herangeführt und man fühlt sich beim lesen nicht abgestoßen. Ein besserer erotischer Roman dürfte kaum zu finden sein! Trotzdem eine Warnung: es ist ein Black Lace Roman und kein Liebesroman im Stile von Jayne Ann Krentz! Wer hier einen typischen Liebesroman erwartet, wird entsetzt sein.

Reviewed am 02.08.00 von Angela

|| Zurück zu Erotica || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite||