"Comeback"

Autorin: Doranna Durgin

Verlag: Silhouette Bombshell, August 2006

ISBN:0-373-51416-6

Bewertung: 4.0


Die Athena Force Reihe geht weiter. Das ist der fünfte und letzte Band der Fortsetzung.

Der Leser kennt Selena Shaw Jones bereits aus dem Roman ‚Checkmate‘. Selena, die durch ihren Einsatz dort zur Heldin geworden ist, fühlt sich aber garantiert nicht so, denn sie hat immer noch Alpträume. Sie ist deshalb erst einmal in den „Innendienst“ versetzt worden und trainiert den „Nachwuchs“.

Doch dann nähert sich ihr der CIA erneut mit einem Auftrag, der sie erneut nach Berzhaan führt. Sie soll ihren vermisst gemeldeten Ehemann Cole suchen, der seinerseits mit dem Auftrag in dem Land war, einen Informanten in Sicherheit zu bringen. Ein Verräter in den eigenen Reihen wird vermutet. Da Selena ihren Mann am besten kennt und sich am besten in ihn hineinversetzen kann, was sein Verhalten angeht, wird sie mit einem neuen Partner, der allerdings ihre Kompetenz anzweifelt, auf den Auftrag angesetzt.

So hat es Selena nicht nur mit einem unbequemen Partner zu tun bei ihrer Suche nach Cole, ihre Gegner von ihrem ersten Aufenthalt im Land haben es erneut auf sie und ggfs auf das Botschaftsgebäude abgesehen und sie weiß absolut nicht, wem sie noch trauen kann. Und die Uhr tickt ...

Der Roman selbst hat mir wieder sehr gut gefallen. Es gibt viel Action, doch werden auch die Probleme von Selena nicht ausgelassen. Was mir aber ein wenig dürfig war, war der Abschluss der Athena Force Reihe an sich. Da blieben noch einige Fragen unbeantwortet. Der Roman kann an sich alleine gelesen werden. Ich würde aber empfehlen, mindestens ‚Checkmate‘ vorher zu lesen.

Geschrieben von Karin M. am 02.01.2008

Weitere Bücher der Autorin:

 
|| Zurück zu Zeitgenössischen Liebesromanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||