Merlin's Legacy: Daughter of the Mist

Deutscher Titel: Tochter des Nebels (11.10.02, Cora Historical Special)

Amerikanische Originalausgabe: von 1996

Autorin: Quinn Taylor Evans

Verlag: Zebra Historical Romance

Preis: $ 5,50

Bewertung: 5.0

Eines Nachts wird Brianna von ihrem treuen Diener Thomas geweckt, Wikinger haben ihre Heimat Inverness überfallen. Es gelingt ihr sich in Sicherheit zu bringen, aber ihre Pflegeeltern und viele andere Schotten ihres Clans werden dahingeschlachtet. Brianna weiß warum der Wikinger Mardigan sie überfallen hat, denn er braucht eine Allianz im Hochland, welches er einnehmen will, und hat daher vor sie zu heiraten, auch gegen ihren Willen wenn es sein muss. Als neuer Laird von Inverness erkennt Brianna, dass sie Hilfe braucht. Und die kann sie anscheinend nur von der normannischen Armee erhalten. Als Tarik al Sharif, der Kommandeur der Armee von König William von England nach Inverness kommt und ihr seine Hilfe anbietet, hat sie keine Chance abzulehnen, auch wenn das bedeutet, das sie diesen wilden Kämpfer heiraten muss. Tarik ist ein Bastard, der Sohn einer persischen Schönheit und eines nordischen Kriegers.

Brianna hütet ein Geheimnis. Bereits seit ihrer Kindheit weiß sie, das sie nicht wie alle anderen ist. Daher glaubt sie auch nicht zur Liebe fähig zu sein und hält Tarik auf Abstand, obwohl dieser mehr als deutlich macht, wie viel ihm an dieser Ehe und seiner Frau liegt. Zusammen machen versuchen sie Mardigan aus dem Hochland zu vertreiben, ohne zu wissen, dass bereits ganz andere Kräfte, die nicht von dieser Welt sind, gegen sie arbeiten. Denn Brianna ist die Tochter Merlins und sie trägt ein Geheimnis in sich, was die finstere Macht unbedingt an sich bringen will...

Auch der zweite Teil dieser faszinierenden Fantasy-Saga hat es in sich! Spannende Lesestunden sind garantiert. Eine Heldin die so einige Überraschung zu bieten hat, ein Held bei dem jede Leserin schwach wird und eine fantastische Geschichte im Kampf um Gut und Böse! Diese Zutaten machen aus "Daughter of the Mist" Lesespaß der feinsten Art. Keinesfalls verpassen, dieses Buch wird man nicht wieder hergeben wollen!!!

Kritik geschrieben am 13.09.02 von Isolde W.

Weitere Bücher von Quinn Taylor Evans:

|| Zurück zu Fantasy Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen ||
|| Zurück zur Hauptseite ||