"Flammenschwert"

Die Artefakte der Macht, Band 3

Originaltitel: The Sword of Flame, 1995

Autorin: Maggie Furey

Deutsche Erstveröffentlichung: 1996

Verlag: Bastei Lübbe

Preis: 14,90 DM

Bewertung: 4.5

 

Aurians Aufgabe besteht noch immer darin die Artefakte der Macht an sich zu bringen. Sie hat bisher den Stab der Erde errungen und Anvar die Windharfe, aber es fehlt noch das Flammenschwert.

Aurian und Anvar sind noch in Aerillia und helfen Rabe, der Königin der Geflügelten das Land wieder fruchtbar zu machen. Der grausame Winter den die Magusch Eliseth über das Land geschickt hatte und den Anvar besiegt hat, hat auch hier seinen Tribut gefordert. Aber die Reise in Richtung Nexia muss fortgesetzt werden. Und man ist gezwungen sich von Freunden zu trennen. Zuerst begibt sich der kleine Trupp bestehend aus Shia, der Katze und ihrem Partner, Anvar, Aurian und ihrem verzauberten Sohn Wolf und noch einigen anderen treuen Freunden in die Festung der Xandim. Parric, der jetzige Rudelsfürst ist ein Mensch und kann daher diese Position über die Xandim nicht beibehalten. Jetzt liegen alle Hoffnungen auf Schiannath, einem jungen Gesetzlosen der zur neuen Freundesschar Aurians zählt.

Aber ein Aufstand kompliziert die ganze Sache und sogar Chiamh, das Windauge, hat keine Gewalt mehr über seine Landsleute. Wieder müssen Aurian und Anvar fliehen und verlieren dabei einen guten Freund. Derweil kämpfen andere in Nexia ums Überleben. Zanna versucht ihren Vater aus der Gewalt des Erzmagusch zu befreien während die Nachtfahrer Yanis und Tarnal die beiden verzweifelt suchen.

Aurian findet heraus wo das Flammenschwert auf den Einen wartet, aber bis sie an diesen Ort gelangt, hat sie zusammen mit ihren treuen Freunden die sie begleiten, noch viele Abenteuer zu bestehen.

Und ich bin gespannt wie die Geschichte im vierten Teil "Dhiammara" weitergehen wird!

Kritik geschrieben am 28.02.98 von I. Wehr

Band 1 - Aurian

Band 2 - Windharfe

Band 4 - Dhiammara

|| Zurück zu Fantasy Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite||