"Highland Bride"

Deutscher Titel: Herrscher meines Herzens
Cora Verlag, Historical Gold Band 160, 10.04.02

Autorin: Colleen Faulkner

Amerikanische Originalausgabe

Verlag: Kensington (Zebra)

Bewertung: 4.5

 

Mit Grauen erwartet Kara ihre Hochzeitsnacht. Lord Dunnane, ihren Ehemann, kennt sie erst seit ein paar Stunden und außerdem ist dieser erst 13 Jahre alt. Eigentlich war Kara dem Erben des Besitzes versprochen, aber dieser starb und somit liegt das Wohlergehen das Gordon Clans auf den Schultern eines Dreizehnjährigen, dem jedoch sein wesentlich älterer Halbbruder hilfreich zur Seite steht.

Kara ist froh als sie entdeckt, dass Harry, wie Harailt Gordon, Lord of Dunnane, von allen genannt wird, keinerlei eheliches Interesse an ihr hat sondern eher noch mütterlichen Trost braucht. Schon bald wird das tägliche Leben auf Dunnane Castle zur Routine, wäre da nicht der gutaussehende Ian, Harrys Halbbruder, der Gefühle in ihr weckt, die nicht sein dürften.

Ian hatte bereits nach der Hochzeitsnacht dafür gesorgt, dass niemand den Vollzug der Ehe in Frage stellt. Kara lernt bald, dass Harry nicht das Vertrauen und den Respekt seiner Leute genießt, weil er noch so jung ist. Sein Cousin Dungald wäre viel lieber der neue Lord of Dunnane geworden und lässt ihn das bei jeder Gelegenheit spüren.

Auch Ian hat sich auf den ersten Blick in seine bezaubernde Schwägerin verliebt. Aber seinen Bruder zu hintergehen, würde ihm niemals einfallen. Er ist auf Dunnane Castle, um ihn zu beschützen und dafür zu sorgen, dass er lernt, faire und weise Entscheidungen zum Wohle seiner Untertanen zu treffen. Doch ihre Zukunft sieht nicht so einfach aus.

"Highland Bride" hebt sich wegen seiner ungewöhnlichen Geschichte sehr von den sonstigen gleichklingenden Liebesromanen ab. Hier wird die Heldin gezwungen, einen wesentlich jüngeren Mann/Jungen zu heiraten. Ein interessanter und unterhaltsamer Liebesroman, der sich leicht lesen läßt.

Kritik geschrieben am 24.04.00 von Isolde W.

|| Zurück zu Historischen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite||