"Dark Prince"

Deutscher Titel: Mein dunkler Prinz (11/03 Bastei Lübbe)

Amerikanische Originalausgabe

Autorin: Christine Feehan

Verlag: Dorchester Publishing

Bewertung: 4.5

Da Raven Whitney seit ihrer Kindheit übernatürliche Fähigkeiten besitzt, hat sie abgesondert von den Menschen gelebt. Sie besitzt die Fähigkeit, Gefühle und Gedanken ihrer Mitmenschen zu lesen. Als sie daher die Gedanken eines einsamen Mannes auffängt, kann sie nicht anders als zu antworten, ohne zu wissen, was sie damit angerichtet hat. Denn Mikhail Dubrinsky ist kein menschliches Wesen, er gehört einer aussterbenden Rasse an. Als Raven telepatischen Kontakt mit ihm sucht, weiß Mikhail, das er seine Seelenverwandte getroffen hat. Raven wird die helle und liebende Seite seiner dunklen Seele darstellen. Allerdings bedarf es einiger Überredungskünste und gefährlicher Abenteuer, bevor Raven erkennt, das sie von Mikhail nicht mehr loskommt.

Die Carpathianer müssen sich zwar von Blut ernähren, schätzen aber auch die heilenden Kräfte der Erde. Und jeder männliche Carpathianer benötigt eine Frau an seiner Seite, die er bis in alle Ewigkeit lieben kann. Nur eine Seelenverwandte, kann ihn vor dem Absturz bewahren, nämlich der Wandlung zu einem seelenlosen Vampir. Mikhail war soweit, das er sein Leben aufgeben wollte, weil er kein Vampir werden wollte, mit Raven hat er endlich die Hoffnung auf eine Zukunft für sich und seine Rasse, denn seit vielen Jahren wurden nur männliche Nachkommen geboren. Aber wird Raven einfach so ein Teil der Rasse werden wollen?

Der Anfang des Romans war einfach nur klasse! Dann kommt ein Teil wo man denkt, jetzt könnte aber mal ein bisschen Action kommen und als die Autorin dann loslegt, ist es schon fast zuviel. "Dark Prince" ist ein faszinierender Liebesroman der ganz besonderen Art, das jedoch lenkt nicht davon ab, das die Story ein bisschen unausgewogen ist. Davon abgesehen ist die Idee für die Story einzigartig und schaurig-schön romantisch.

Kritik geschrieben am 15.11.03 von Isolde W.

Weitere Christine Feehan Reviews:

|| Zurück zu Paranormalen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite||