Lola Carlyle Reveals All

Deutscher Titel: Traumfrau Ahoi (01/2004, Goldmann)

Amerikanische Originalausgabe: von April 2002

Autorin: Rachel Gibson

Verlag: Avon Books, New York

Preis: $ 6,99

ISBN: 0-3808-14390

Bewertung: 4.5

Der Status "Supermodel" wird wohl ewig an Lola Carlyle hängen bleiben, obwohl sie es erfolgreich geschafft hat, der magersüchtigen Modelwelt zu entfliehen und ein gesundes und erfolgreiches Leben zu führen. Nur ihr Ex-Verlobter, macht ihr das Leben zur Hölle, denn er hat Nacktbilder von ihr ins Internet gestellt, die nun jeder gegen ein Entgelt anschauen kann. Was würde Lola dafür geben, dieses Problem aus der Welt zu schaffen!

Um auszuspannen und die Sorgen hinter sich zu lassen, befindet sie sich Lola zusammen mit ihrem Schoßhündchen Baby Doll auf Urlaub und was passiert? Das Boot auf dem sie übernachtet wird gekidnappt, Max Zamora behauptet er würde für die Regierung arbeiten, doch Lola glaubt ihm nicht und schon bald driften sie steuerlos mitten auf dem Ozean. Zeit genug, das der Undercover-Agent und das Ex-Model sich näher kommen, doch wollen sie das überhaupt? Und stimmt es wirklich das ein Drogenboss hinter Max her ist?

Was für ein herrlich ungewöhnliches Lesevergnügen! Rachel Gibson schafft es immer wieder zwei absolut gegensätzliche Charaktere in einer bisher nicht da gewesenen Geschichte zusammen zu führen. Vergnügliche Lesestunden sind garantiert! Max, Lola und auch Baby Doll wachsen dem Leser ans Herz. 

Kritik geschrieben am 08.03.09 von Isolde W.

Weitere Rachel Gibson Romane:

  • Simply Irresistible
  • Truly, Madly Yours
  • It Must Be Love
  • Lola Carlyle Reveals All (Alex)
  • True Confessions
  • See Jane Score
  • I'm In No Mood for Love
  • || Zurück zu Zeitgenössischen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen ||
    || Zurück zur Hauptseite ||