"Juwel der Liebe"

Originaltitel: More Than You Wished

Autorin: Jo Goodman

Deutsche Erstveröffentlichung bei: Cora (Historical Gold Band 36)

Preis: 6,10 Euro

Bewertung: 4.0

 

Bria Hamilton versteht nicht, warum der Yankee Luke Kincaid ausgerechnet eine Anstellung auf ihrer Südstaatenplantage möchte. Zu groß ist ihr Misstrauen Männern gegenüber. Ihr brutaler Stiefvater, Orrin Foster jedoch besteht darauf, dass Luke eingestellt wird, denn seine handwerklichen Fähigkeiten werden auf Concord dringend benötigt. Und bald erwacht auch in Bria ein Plan, wie sie sich an ihrem ungeliebten Stiefvater am einfachsten rächen kann. Denn sie möchte die elterliche Plantage endlich wieder in altem Glanz erstrahlen lassen und ihre Mutter von ihrem brutalen Ehemann befreien.

Luke verschweigt, das er seine ganz eigenen Gründe hat, warum er nach Concord gekommen ist. Und dazu gehört auch, das Vertrauen von Bria zu gewinnen. Doch er weiß nicht, was ihr im Krieg grauenvolles zugestoßen ist...

Nach "Die Insel der sieben Schwestern" war klar, das ich diesen Jo Goodman Roman auch lesen musste, obwohl sich im ersten Teil bereits abgezeichnet hat, dass Bria während des Krieges vergewaltigt wurde, was auch in diesem Roman nochmals vorkommt. "Juwel der Liebe" erzählt eine wunderschöne und einfühlsame Lovestory!

Kritik geschrieben am 21.06.03 von Isolde W.

Weitere Jo Goodman Reviews:

|| Zurück zu Historischen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||