The Negotiator

Deutscher Titel: Die Vermittlerin (Francke)

Amerikanisches Audiobook: abridged (gekürzt, 4 Kassetten)

Autorin: Dee Henderson

Verlag: Drive Time Audio

Bewertung: 4.0

Kate O'Malley arbeitet seit Jahren für die Polizei als Vermittlerin in Geiseldramen. Durch ihre beruhigende Stimme und ihre schier unendliche Geduld, hat sie bereits mehr als einen Geiselnehmer zur Vernunft bringen können. Wenn sie es nicht schafft, greift die Polizei ein. Ihr neuester Einsatz ist ein Geiseldrama in einer Bank. Ohne kugelsichere Weste begibt sich Kate ins Gebäude. Als sie eine Unterhaltung mit dem Geiselnehmer anfängt, merkt sie das sich auch noch ein FBI Agent in dem Raum versteckt aufhält. Dave Richman versucht Kate dazu zu bewegen, die Verhandlungen schneller abzuschließen, aber er muss sich an ihre Arbeitsmethoden halten. Und so gelingt es nach Stunden das Geiseldrama zu beenden, auch wenn Kates Team eingreifen musste, um den Geiselnehmer der Sprengstoff am Körper trug, unschädlich zu machen.

Dave ist fasziniert von der selbstbewussten Frau, die anscheinend in ihrem Job keine Angst kennt. Aber mehr als Freundschaft kann zwischen Ihnen nie sein, da Dave katholisch ist, während Kate nicht an Gott glaubt. Die Situation ändert sich jedoch, als ein Flugzeug in die Luft gesprengt wird und der Täter bei der Androhung des Verbrechens Kates Namen nennt. Plötzlich muss ihr Leben beschützt werden und Dave ist derjenige, der diese Aufgabe übernehmen soll. Bei der Lösung des Falls müssen beide fast bis an ihre Grenzen gehen. Kann es eine gemeinsame Zukunft für sie geben?

"The Negotiator" ist ein Liebesroman mit "religiösem Touch". Die Autorin kann unheimlich spannende Situationen beschreiben, aber trotzdem waren die Glaubensdiskussion die Held und Heldin führen aus meiner Sicht nicht unbedingt lebensnotwendiger Bestand der Story. Allein die Tatsache das der Held eine Beziehung mit der Heldin von vornherein ausschließt, nur weil sie nicht gläubig ist, fand ich wiederum sehr unglaubwürdig. Und so wird dem Leser auch sehr schnell klar was passieren muss, damit die Hauptpersonen zueinander finden. Es erklärt sich auch fast von selbst, dass "The Negotiator" der Beginn einer Serie ist, da Kate 6 Geschwister hat, die allerdings nicht blutsverwandt sind sondern zusammen im Waisenhaus aufwuchsen und später alle ihren Nachnamen zu O'Malley geändert haben. Alles in allem ist der Roman sehr empfehlenswert, wenn man mit der Tatsache leben kann, das in dieser Geschichte halt öfters mal gebetet wird :-)

Kritik geschrieben am 17.05.03 von Isolde W.

Weitere Dee Henderson Reviews:

|| Zurück zu Hörbüchern || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen ||
|| Zurück zur Hauptseite ||