"Am Königshof der Liebe"

Originaltitel: A Perfect Knight

Autorin: Anne Herries

Verlag: Historical Nr. 219, Cora Verlag, 2006

Bewertung: 3.5


Die junge Witwe Alayne und ihre Freundin Marguerite leben unter dem Schutz von Königin Elenore auf dem glanzvollen Hof von Aquitanien. Nach einer schrecklichen Ehe will sich Alayne nie mehr an einem Mann binden.

Sir Ralph, ein galanter englischer Ritter überbringt der Königin eine Botschaft von König Henry aus England und Sir Ralph verweilt einige Zeit am Hof der Königin. Schon bald spürt er, dass Lady Alayne in großer Gefahr schwebt: Sie ist eine reiche Erbin und viele Männer sind ihren Liebreiz erlegen und kämpfen um ihre Gunst. Als er sie in letzter Minute vor einer Entführung retten kann, informiert er die Königin und diese schickt Alayne und Marguerite mit Sir Ralph nach England. Weiters bestimmt die Königin, dass es das Beste wäre wenn Sir Ralph und Alayne heiraten würden. Doch beiden hegen nicht den Wunsch sich zu vermählen. Ralph gibt sich die Schuld am Tod seiner ersten Frau und da diese ihm einen Sohn geschenkt hat braucht er auch keinen Erben. Doch weckt Lady Alayne ein Verlangen in ihm, dass heißer brennte als all die Feuer die er bisher erlebt hat. Aber er weiß, dass Alayne furchtbares in ihrer ersten Ehe erleiden musst und deshalb will er sie nicht zur Ehe zwingen, sie soll ihm aus freien Stück heiraten….

Eine bezaubernde Geschichte aus der Zeit der Ritter. Ralph ist ein perfekter Kavalier, der die Frau seines Herzens mit kleinen Geschenkten und großer Geduld bezaubert. Alayne ist eine leidgeprüfte Heldin, die in ihrem kurzen Leben bereits vieles ertragen musste. Alles in allem ist es eine nette Geschichte, die sich gut lesen lässt.

Geschrieben von Marina G. am 23.02.2007.

Weitere Bücher der Autorin:

|| Zurück zu Historischen Liebesromanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||