"Blutspur"

Originaltitel: Blood Trail

Autorin: Tanya Huff

Verlag: Feder und Schwert

ISBN: 3-935282-55-9

Preis: 12,95 Euro

Bewertung: 4.5

Einige Monate sind seit dem letzten Abenteuer von Privatdetektivin Vicki Nelson, ihrem Liebesroman-schreibenden Vampirfreund Henry Fitzroy und ihrem ehemaligen Polizei-Partner Mike Celluci vergangen. Da erreicht Henry Fitzroy ein ungewöhnlicher Hilferuf und er benötigt wieder einmal Vickis Hilfe. In der Nähe einer kanadischen Stadt lebt ein Rudel Werwölfe und jemand hat angefangen, diese mit Silberkugeln zu erschießen. Vicki kann nicht glauben das neben Vampiren nun auch noch Werwölfe friedlich in Kanada leben. Sie reist zusammen mit Henry zur Farm der Familie Heerkens, die eine Schafzucht betreibt. Und schon bald kennt sie alle Eigenheiten der Werwölfe. So bevorzugen die Heerkens in ihrer menschlichen Gestalt nackt herumzulaufen, damit sie sich schneller verwandeln können.

Tagsüber betreibt Vicki ihre Recherchen mit Hilfe des Zwillings-Werwolfpaares Rose und Peter, denn sie will unbedingt verhindern, das weitere Werwölfe getötet werden. Nachts ist sie jedoch aufgrund ihrer Krankheit blind und hier steht ihr Henry hilfreich zur Seite. Mike Celluci passt es derweil gar nicht, das Vicki die Stadt mit diesem undurchsichtigen Schriftsteller verlassen hat, also folgt er ihr. Da wird erneut auf die Werwölfe geschossen ...

Diese Serie ist einfach einmalig! Besonders gefallen haben mir in "Blutspur" die Werwölfe, Tanya Huff hat wirklich ein einzigartiges Schreibtalent. Die Dreiecksbeziehung zwischen Vicki, Mike und Henry ist fesselnd beschrieben. Teil 3 verspricht mindestens genauso spannend zu werden!

Kritik geschrieben am 13.09.02 von Isolde W.

Weitere Tanya Huff Reviews:

  • Blutzoll
  • Blutlinien
  • Blutpakt
  • || Zurück zu Paranormalen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite||