"Die Verbannung "

Originaltitel: Outlaw Sword (erscheint Juni 2002)

Autorin: Julianne Lee

Verlag: Heyne Verlag, Januar 2002

ISBN: 3-453-19830-1

Preis: 23,47 DM

Genre: Paranormal/TimeTravel

Bewertung: 4.5 

Der Amerikaner schottischer Abstammung, Dylan Matheson, wurde durch einen Zauber in das Schottland des 18. Jahrhunderts zurückversetzt, um seine Vorfahren gegen die gewalttätigen Engländer zu unterstützen. Inzwischen befindet er sich schon seit zwei Jahren in der Vergangenheit und kämpft für sein Land. Jetzt aber kämpft er für seine große Liebe - Cait.

Er sucht in Edinburgh nach ihr, wo sie mit dem brutalen Ramsey lebt, mit dem sie verheiratet wurde. Und wo sie aufpasst, dass Dylans Sohn Ciaran nichts passiert. Er lässt sich von Ramsey als Leibwächter anheuern und kommt in Folge dessen mit allen legalen und illegalen Geschäften Ramseys in Kontakt. Immer wieder trifft Dylan auf seinen "alten Feind" Bedford, der an den Geschäften Ramseys beteiligt ist, vor dem er aber noch seine wahre Identität verbergen kann....

In der Gegenwart des 21. Jahrhundertsmacht sich Cody, die Jugendfreundin Dylans, inzwischen daran, etwas über das Leben von Dylan in der Vergangenheit herauszufinden.

...Bei einem Auftrag wird Dylan von den Engländern wegen Spionage verhaftet. Doch oh Wunder: In der Zelle leistet ihm Ramsey bald Gesellschaft - als Doppelagent, verraten von Cait. Ramsey wird zum Tode verurteilt. Doch vor Vollzug des Urteils flieht er und wird bei der Flucht getötet. Dylan wird begnadigt und in die Highlands abgeschoben.

Dylan macht sich direkt auf den Weg nach Hause, um Cait, die zu ihrem Vater zurückgekehrt ist, zu erobern...

Cody hat inzwischen ein Dokument entdeckt, dass sie zu einer Reise nach Schottland veranlasst und sie dazu bringt, nach der Fee, Sinann, zu suchen.

Die Geschichte wird spannend und sehr lebensnah weitergeführt. Der Schluss hat mir nicht gefallen, doch hoffe ich auf Band drei. Es handelt sich schließlich um eine Zeitreisegeschichte. Sinann war natürlich wieder dabei und hat einige Knöpfe fliegenlassen.

Geschrieben von Karin M. am 16.12.2001

Weitere Julianne Lee Reviews:

  • Vogelfrei
  • Die Rettung
  • Die Erfüllung
  • Der Elfenkönig (Karin M.)
  • Der Elfenkönig (Nicole G.)
  • Der Elfenkind
  • Weitere Julianne Bedford (aka Julianne Lee) Reviews:

    || Zurück zu Zeitreiseromanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||