The Temptation of Sean MacNeill

Englische Originalausgabe: von 2000

Autorin: Virginia Kantra

Verlag: Silhouette (Intimate Moments Band 1032)

Preis: $ 4,50

Bewertung: 4.0

Rachel Fuller ist auf der Flucht. Nach dem Selbstmord ihres Mannes vor einem Jahr blieb sie mit zwei Kindern und einem Berg von Geschäfts- und Spielerschulden zurück. Daher musste sie ihr Haus und alle Möbel verkaufen, um ein Großteil der Gläubiger befriedigen zu können. Jedoch Carmine Bilotti, ein zwielichtiger Gauner macht ihr das Leben besonders schwer. Nachdem sein Neffe das Wohnzimmer von Rachel verwüstet hat, hat sie ihre Kinder ins Auto gesetzt und ist in die Kleinstadt Benson in North Carolina gefahren, wo ihre Mutter lebt.

Als Rachel dort mitten in der Nacht ankommt, schläft doch tatsächlich ein fremder Mann in ihrem Bett. Ihr bleibt nichts anderes übrig ans ihn zu wecken. Der gutaussehende nackte Mann stellt sich als Sean MacNeill vor, er wohnt bei Myra Jordan, Rachels Mutter zur Miete. Sean hilft Rachel die Kinder ins Haus und zu Bett zu bringen und erklärt sich bereit die Nacht auf der Couch zu verbringen.

Am nächsten Tag stellt sich heraus das Sean die Garage von ihrer Mutter gemietet hat, die er als Arbeitsraum nutzt und dort will er sich jetzt auch eine Wohnung einrichten, da der Platz im Haus für Rachel und ihre Kinder Chris und Lindsey gebraucht wird.

Sean hat nicht vor, sich mit der verführerischen Rachel einzulassen, vor Jahren hat er einmal eine harte Lektion gelernt. Trotzdem sucht er immer wieder ihre Nähe und versucht sie zum Lachen zu bringen. Ihm erscheint sie als viel zu ernst.

Rachel hat nicht vor, sich mit einem Mann einzulassen, der jünger ist als sie. Momentan kann sie solche Komplikationen nicht gebrauchen. Alles was sie will, ist ein neues Leben für sich und ihre Kinder aufzubauen und sie vor allen Gefahren zu beschützen, wie zum Bespiel den Drohungen von Carmine Bilotti. Der Mann hat sie bis hierher nach Benson verfolgen lassen, und egal wie viel Geld sie schickt, es scheint nie genug zu sein. Rachel kann sich niemandem anvertrauen, da Bilotti ihr gedroht hat, dass das unangenehme Folgen haben würde.

"The Temptation of Sean MacNeill" ist der Teil 3 der Geschichten um die MacNeill Brüder. Band 1 trägt den Titel "The Passion of Patrick MacNeill" und Teil 2 heißt "The Comeback of Con MacNeill". Auch ohne die beiden vorherigen Teile gelesen zu haben, versteht man die Geschichte um Sean MacNeill lückenlos. Mir hat die Geschichte ausgesprochen gut gefallen. Es entwickelt sich eine Liebesbeziehung zwischen einer älteren Frau und einem jüngeren Mann und Held gewinnt nicht nur wegen seiner handwerklichen Qualitäten die Herzen der Leserinnen und der Heldin, sondern auch weil er als äußerst gutaussehend und verlässlich dargestellt wird.

Eine unterhaltsame und durchweg interessant zu lesende Geschichte.

Kritik geschrieben am 23.09.00 von Isolde W.

Weitere Virginia Kantra Reviews:

  • The Reforming of Matthew McDunn
  • || Zurück zu Zeitgenössischen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen ||
    || Zurück zur Hauptseite ||