The Cat's Fancy

Englische Originalausgabe: von 2000

Autorin: Julie Kenner

Verlag: Dorchester (Reihe: LoveSpell)

Preis: $ 5,99

Bewertung: 5.0

Ein fantastischer Roman, im wahrsten Sinne des Wortes ;-)

Maggie ist eine Katze und in ihren Besitzer verliebt. Daher sucht sie den Rat eines alten Katers und bittet darum, menschlich zu werden. Maggie ist sich absolut sicher, dass Nick sie auch lieben wird und sie einfach zusammen gehören. Old Tom jedoch, der weise Kater, knüpft an die Verwandlung von einer Katze in einen Menschen ein paar Bedingungen. So ist Maggie tagsüber eine Katze, und nachts nimmt sie eine menschliche Form an. Und ihr bleibt nur eine Woche, um Nicks Liebe zu gewinnen. Sollte er bis dahin die magischen Worte nicht gesprochen haben, bleibt sie für den Rest ihres Lebens eine Katze.

Nick Goodman lebt ein geradliniges und erfüllendes Leben. Sein Job als Rechtsanwalt bringt ihm genug Geld für ein sorgenfreies Leben und außerdem ist er mit einer ebenfalls sehr erfolgreichen jungen Frau verlobt, deren Vater sein größter Klient ist. Wozu braucht er schon Liebe, wenn er sein Leben so ordnen kann, wie er es will.

Das alles ändert sich, als er eines Abends seine Haustür öffnet und eine nackte und noch dazu bezaubernd aussehende junge Frau davor findet. Maggie (erstaunlich das sie genau den gleichen Namen trägt wie seine Katze) fängt an, sein Leben auf den Kopf zu stellen. Und bald fragt sich Nick, was er wirklich will. Aber schafft es Maggie auch, dass Nick innerhalb einer Woche seinem bisherigen Leben abschwören kann?

"The Cat's Fancy" hat mich begeistert, was für eine wundervoll geschriebene Geschichte! Julie Kenner ist auf dem besten Weg, eine meiner Lieblingsautorinnen zu werden. Dieses Buch kann ich nicht nur allen Katzenliebhaberinnen empfehlen. Wer ein "verwandlungsfähiges" Lesevergnügen sucht, sollte diesen Roman keinesfalls verpassen!

Kritik geschrieben am 25.11.00 von Isolde W.

Weitere Julie Kenner Reviews: