"Traumpfade der Sehnsucht"

Originaltitel: The Dream Hunter, 
1994 (Out-Of-Print)

Autorin:  Laura Kinsale

Verlag:  Heyne

Genre:  Historical

ISBN:  3-453-10855-8

Bewertung: 4.5

Zenia Stanhope, die Tochter einer exzentrischen Engländerin, die als Königin der Wüste bekannt war, möchte nach dem Tod ihrer Mutter nach England. Sie hasst das Leben in der syrischen Wüste, besonders da die Gefahr nun besteht, dass sie wegen der Schulden ihrer Mutter als Sklavin verkauft wird.

Als die Festung in der Todesnacht ihrer Mutter angegriffen wird, flüchtet sie als Junge verkleidet und läuft in die Arme von Arden Mansfield, der Viscount von Winter, ein Abenteurer, der missverstanden vom Vater, ruhelos Nordafrika durchstreift. Er liebt die Wüste und wegen einer Clubwette sucht er nach einer legendären Araberstute.

Er erkennt in ihr nicht die junge Frau und nimmt sie mit, da er ein Führer durch die Wüste braucht. Sie nimmt nur unter einer Bedingung an; dass er ihr dann hilft nach England zu kommen. Er stimmt verwundert zu, aber er kann nicht verstehen wie ein Beduinenjunge, den er ‚Kleiner Wolf’ nennt, so begierig darauf ist, London kennenzulernen.

Sie geraten in Lebensgefahr als die Identität Zenia's herauskommt. Im Kerker werden sie zu Liebenden. Eine spektakuläre Flucht trennt sie und Zenia muß sich allein nach London durchschlagen. Werden sie wieder zueinanderfinden?

Die Kulisse ist wie aus einem Tausend-und-Eine-Nacht-Märchen und die Seiten fliegen beim Lesen nur dahin. Der 2. Teil der Geschichte der in England spielt, ist ein bisschen verwirrend,  aber gegen Ende der Geschichte steigert es sich wieder erkennbar zu einem Höhepunkt. Wirklich ein Lesespaß.

Review, 21.02.01 von Maria K.

Weitere Bücher von Laura Kinsale:


|| Zurück zu Historischen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite||