"Du bist mein Traummann"


Amerikanischer Originaltitel: Blaylock's Bride

Autorin: Cait London

Verlag: Cora (Baccara Band 1095)

Bewertung: 4.0

 

Kallista Bellamy kommt zurück nach Jasmine, Wyoming. Zurück auf die Ranch, wo sie als Kind glücklich gewesen war. Doch Big Boone, der Mann der sie wie ein Großvater liebte, ist tot. Sie trifft Roman Blaylock wieder, zu dem sie sich hingezogen fühlt, doch das gibt sie auf keinen Fall zu, denn sie denkt, daß er ein Betrüger ist, der ein Teil des Erbes an sich reißen will. Doch bald spürt sie, dass mehr dahinter steckt, ein Geheimnis über das er nicht sprechen kann, da er Big Boone ein Versprechen gegeben hat.

Immer wieder kommen geheimnisvolle Frauen auf die Ranch, doch Blaylock spricht von
Geschäften. Sie ist hin und her gerissen zwischen Wut und Eifersucht. Sie versucht in sein
Computersystem zu kommen um näheres zu erfahren. Er erwischt sie, aber instinktiv weiß sie, dass er ihr nie wehtun würde.

Indes weiß Blaylock, dass er Kallinda liebt und umwirbt sie auf seine Art und Weise. Ein harter Kampf steht ihm bevor, denn sie ist ein kluge, starrsinnige Frau, die jedes seiner Geheimnisse erst ergründen will, bevor sie sich ihm hingibt. Da bringt Blaylock ein Kind auf die Ranch. Kallinda ist nicht bereit, noch länger darauf zu warten, dass er sich ihr anvertraut...

Ein wenig ist die Geschichte verwirrend, aber der Blaylock Clan ist sehr liebenswert und die
Geschichte lässt sich mit viel Genuß lesen. Ich finde die Schriftstellerin ist ein Geheimtip und finde es schade, dass sie nur von Cora gehandelt wird, denn sie hat einige schöner Romane geschrieben. Auch die Wortspiele machen den Roman zu einem Sommervergnügen.

Kritik geschrieben am 22.06.00 von Maria K.

Weitere Cait London Reviews:

  • Mit dir, für immer
  • Du bist himmlisch, Celine
  • || Zurück zu Zeitgenössischen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen ||
    ||
    Zurück zur Hauptseite ||