"A Season of Angels"

Autorin: Debbie Macomber

Amerikanische Originalausgabe

Bewertung: 5.0

Shirley, Goodness and Mercy sind drei Engel, die dem armen Gabriel im Himmel so einige Kopfschmerzen bereiten. Nicht nur das fast jede ihrer Missionen auf Erden fast in einem Chaos landet, irgendwie scheinen die drei auch sonst ziemlich ungewöhnlich zu sein. Es ist kurz vor Weihnachten und Gabriel hat alle seine Engel auf Erden gesandt, damit sie Gebete erhören. Jetzt hat er jedoch noch drei wichtige Aufgaben übrig und als Engel die er auf Erden schicken kann, bleibt nur noch das Trio übrig. Jede von den drei Engelinnen soll über einen Menschen und die Erfüllung eines seiner Gebete wachen. Da ist ein junges Ehepaar, das seit Jahren verzweifelt versucht ein Kind zu bekommen. Und dann gibt es einen kleinen Jungen, der sich einen Vater wünscht. Und eine junge Frau, welche die Tochter eines Pfarrers ist, predigt die Worte Gottes mit zuviel Scheinheiligkeit.

Shirley, Goodness and Mercy nehmen also ihre Aufgaben in Angriff und bei der Umsetzung der Gebete, halten sie sich nicht immer an die himmlischen Vorschriften. Was wohl Gabriel dazu sagen wird? ;-)

Debbie Macomber hat mit ihrer Mini-Serie über die drei Engel Shirley, Goodness and Mercy ein wirklich faszinierendes Lesevergnügen geschaffen. "A Season of Angels" ist der erste Teil, in dem sich das Trio auf Erden bewähren muss. Eine Geschichte die nicht nur zur Weihnachtszeit die Herzen der Leser rühren wird.

Kritik geschrieben am 01.09.01 von Isolde W.

Weitere Debbie Macomber Reviews:

  • Abenteuer in Mexico
  • Montana
  • That Summer Place (Private Paradise)
  • Shirley, Goodness and Mercy
  • Frühstück bei Valery
  • || Zurück zu Paranormalen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen ||
    || Zurück zur Hauptseite ||