"Stärker ist nur die Liebe"

Originaltitel: The Virtuous Knight, 2003

Autorin: Margo Maguire

Verlag: Cora, Historical Nr. 192, 2004

Bewertung: 3.5

Nachdem Tod ihrer Eltern und Brüder wird Lucy Kendal, ein kränkelndes Kind einfach ins Kloster abgeschoben. Ihr einziger Wunsch ist die Freiheit und die Klostermauern wieder verlassen zu könne.

Im Jahr 1257 – Lucy ist zu einer schönen Frau herangewachsen – ergibt sie die einmalige Chance für sie: Das Kloster ist überfüllt, deshalb sendet die Mutter Oberin einige Nonnen aus um ein leer stehendes Kloster für den Umzug herzurichten. Bei der Überfahrt wird der Wagen überfallen und Lucy ist die einzige Überlebende. Alexander Breton eilt Lucy zu Hilf und rettet ihr Leben. Gemeinsam machen sie sich auf dem Weg zu dem neunen Konvent, damit Lucy Arbeiter einstellen kann, die das Kloster wieder bewohnbar machen sollen. Danach will sie ihrer Wege gehen und frei sein.

Während der gemeinsamen Reise kommen sich Alex und Lucy immer näher und nach dem ersten Kuss weiß sie, dass sie ohne Alex nicht mehr sein will. Doch Lucy ahnt nicht, dass der Mann den sie liebt das Gelübde abgelegt hat Priester zu werden…

Der Roman läst sich leicht lesen und ist gut für zwischendurch geeignet. Jedoch hat mich ein bisschen gestört, dass der Held lange seinen Gefühlen nicht nachgab und die Lösung in seinen Gebeten sah.

Geschrieben von Marina G. am 02.01.05

Weitere Margo Maguire Reviews:

|| Zurück zu Historischen Liebesromanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||