"Spiel mit der Liebe"

Amerikanische Originalausgabe: The Fire Inside

Autorin: Kat Martin

Verlag: Blanvalet, Broschiert, 350 S., 
Februar 2004

ISBN: 3442360056

Bewertung: 4.0


Wer "Ein verführerischer Handel" gelesen hat, war sicher schon ganz gespannt darauf die Geschichte von Kassandra "Kitt" Wentworth und Clay Harcourt zu lesen. Auch hier ist es Kat Martin mal wieder gelungen einen wunderschönen und spannenden Liebesroman zu schreiben. Kit, die ein schreckliches Erlebnis an ihrem 16ten Geburtstag hatte, und Clay, der Schwerenöter und Frauenvernascher, sind wirklich liebenswerte Charaktere und das Buch lässt sich leicht und flüssig lesen.

Clay ist fasziniert von der unkonventionellen Kitt und würde sie am liebsten verführen und zu seiner Geliebten machen. Leider ist sein Vater eng mit dem ihren befreundet und außerdem ist sie ja auch Ariel's beste Freundin, welche wiederum mit seinem besten Freund Justin verheiratet ist. Was bleibt dem Casanova da noch über? Er stellt der neugierigen und abenteuerlustigen Kit eine Falle. Ihr Vater überrascht die Beiden und verlangt von Clay das er sie heiratet. Was Kitt nicht weiß, es ist ein abgekartertes Spiel. Nun muss Clay nur noch ihre Angst vor dem Ehebett in den Griff kriegen und einer guten Ehe steht nichts mehr im Weg. Oder??

Aber das solltet ihr selber lesen :-) Ariel und Justin tauchen immer wieder auf und auch in diesem Roman wird frau schon neugierig auf ihr nächstes Buch "Lockruf des Herzens". Denn das handelt von dem attraktiven und düsteren Adam Hawthorn, Lord Blackwood, der hier eine Nebenrolle spielt! Ich habe dieses Buch an einem Wochenende durchgehabt ;-)
 
Rezi von Caro, 22.03.04
 

Weitere Bücher von Kat Martin:

|| Zurück zu Historischen Liebesromanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||