"Jetzt zeige ich dir das Paradies"

Originaltitel: All Night Long (2001)

Autorin: Anne Mather

Verlag: Romana Bd. 1408. Cora Verlag, 13.02.2002

Preis: 2,20 €

Bewertung: 3.5

Seit zwei Jahren ist Ally von Jeff geschieden. Jetzt will sie endlich einmal Urlaub machen. Dazu wird sie von ihrer Freundin Suzanne auf die Insel San Cristobal eingeladen, wo diese mit ihrer Familie lebt.

Da die Maschine zu den Bahamas sehr früh am Morgen starten wird, hat sich Ally ein Hotelzimmer am Flughafen Heathrow genommen. Abends lernt sie an der Bar den attraktiven jungen Raul kennen, der heftig mit ihr flirtet. Das ist wie Balsam auf Allys Seele. Im Sturm der Gefühle lädt sie Raul zu einem Drink auf ihr Zimmer ein - er bleibt die ganze Nacht. Am nächsten Morgen allerdings erwacht sie alleine.

Auf den Bahamas angekommen erlebt Ally eine riesige Überraschung: Denn dass sie Raul auf San Cristobal wieder sehen würde, war nicht geplant. Vor allem, als sie erfährt, wer Raul wirklich ist: der zukünftige Verlobte von Suzannes Tochter....

Der leider sehr kurze Roman verführt uns zu einem kurzen Trip in die Sonne. Dazu kommt eine seltenere Konstellation: Ältere Frau - jüngerer Mann.

Geschrieben von Karin M., 02.05.2002

|| Zurück zu Zeitgenössischen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||