"Küss mich, Lügner!"

Autorin: Ednor Mier

Verlag: Plaisir d'Amour Verlag, 2005,  225 S.

ISBN: 3-938281-08-1

Bewertung: 4.5


Amy ist völlig fertig - ihr Mann George betrügt sie, ihre nörglerische und besserwisserische Schwiegermutter kommandiert sie schon wieder herum, noch dazu raubt ihr deren unerzogener, neurotischer Schosshund den letzten Nerv - irgendwie kann man Amys heftige Reaktion nachvollziehen. Dass dadurch sowohl Hund wie auch Schwiegermutter versterben, hat sie ja auf keinen Fall gewollt. Als George ihr auch noch ankündigt, dass er sie wegen einer anderen Frau verlassen will, hat Amy genug und ergreift die Flucht. Auf der Fahrt nach Snowvalley Pikes zu ihren Freundinnen Jenny und Doreen, die dort ein Blumengeschäft betreiben, begegnet Amy dem attraktiven Zac, mit dem sie eine heiße Liebesnacht verbringt - am nächsten Morgen jedoch sucht sie beschämt das weite.

Jenny und Doreen müssen Amy erst einmal wieder "aufrichten"; doch sie haben selber auch so ihre Probleme. Der Playboy David Carpenter, der schon seit langem stets die Blumen für seine Angebeteten in ihrem Geschäft bestellt, scheint es nun auf Jenny abgesehen zu haben. David lockt Jenny mit einem Lieferauftrag in sein Haus und versucht sie dann, mit einem köstlichen Dinner und heißen Küssen zu verführen - Jenny schläft jedoch irgendwann vor Erschöpfung ein. Später erfährt sie, dass David darum gewettet hat, sie in sein Bett zu kriegen - und dass er behauptet, er habe die Wette gewonnen. Das kann Jenny nicht auf sich sitzen lassen; sie sinnt auf Rache. Inzwischen taucht Zac in Snowvalley Pikes auf, George will Amy unbedingt treffen, Jennys Ex-Freund hat auf einmal wieder Interesse an ihr, und Doreen mischt in dem ganzen Durcheinander auch kräftig mit - die Ereignisse überschlagen sich.

Eine witzige, spritzige Komödie voller herrlich überzogener Situationen und Charaktere, garniert mit prickelnden erotischen Szenen. Wer auf der Suche nach amüsanter und gleichzeitig erotischer Lektüre ist, wird mit diesem Roman gut bedient.

Reviewed von Sabine R. am 16.01.06

Weitere Bücher der Autorin:

|| Zurück zu erotischen Liebesromanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||