"Das Geheimnis der Kurtisane"

Titel der Originalausgabe: "Delitto al casìn dei nobili"

Autorin: Alda Monico

Verlag: Goldmann, 2007, 318 S.

ISBN:978-3-442-46266-7

Bewertung: 4.5


Venedig, in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts: es ist allgemeines Stadtgespräch, so auch in der Osteria della Cerva - der Herzog von Ferrandina hat das weithin bekannte und berühmte Turnier auf dem Campo San Stefano überragend gewonnen; und diesen Abend werden alle Patrizier und hohen Herren der Stadt den großen Ball im Casìn dei Nobili auf der Insel Murano besuchen. So sind auch die Edelfrau Modesta Veniero und die berühmte Kurtisane und Dichterin Veronica Franco, in Begleitung der beiden aus alten venezianischen Familien stammenden Adligen Marco und Zorzi anwesend. Der arrogante, inzwischen reichlich angetrunkene Herzog von Ferrandina verspottet und beleidigt Veronica und Modesta - ihre beiden Begleiter fühlen sich verpflichtet, die Ehre der Damen zu verteidigen und greifen zu ihren Degen.

Genau in diesem Moment fegt ein kräftiger Windstoß durch den Ballsaal und lässt alle Kerzen der Kronleuchter erlöschen, es ist für kurze Zeit vollkommen dunkel im Saal. Als es den Dienern gelingt, die Kerzen wieder anzuzünden, sieht man zwei schwer verletzte Gestalten am Boden liegen, eine davon der Herzog, der kurz darauf stirbt. Natürlich geraten die beiden Adligen Marco und Zorzi sofort unter Verdacht; sie werden verhaftet und in das Gefängnis im Dogenpalast gesperrt. Veronica, die für Marco insgeheim eine Schwäche hat, und die Wirtin Luisa, die ihr Herz Zorzi geschenkt hat, versuchen beide auf eigene Faust, herauszufinden, wer den Herzog umgebracht haben könnte - sie sind davon überzeugt, dass es die beiden jungen Edelmänner nicht gewesen sein können.

Ein farbenprächtiger, detailreicher und spannend erzählter Roman aus einer faszinierenden Stadt, mit vielen lebendig gezeichneten, sympathischen Charakteren; sehr interessant ist auch der Anhang mit Rezepten aus der traditionellen venezianischen Küche sowie ein hilfreiches Glossar mit Erklärungen spezieller venezianischer Ausdrücke. Der deutsche Titel wirkt allerdings irreführend - es geht in dem Roman nicht um das Geheimnis einer Kurtisane

Kritik geschrieben von Sabine R., 28.04.2007

|| Zurück zu Sonstigen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||