"Der magische Zirkel"

Autorin: Katherine Neville

Verlag: Scherz

Preis: ca. 40,00 DM

Bewertung: 5.0

 

INHALT:
Nach dem überraschenden Mord an ihrem geliebten Cousin Sam erfährt die junge Nuklear-Sicherheitsexpertin Ariel Behn, daß er ihr als Erbe einen Packen uralter, geheimnisvoller Dokumente hinterlassen hat, die sich schon seit mehreren Generationen im Besitz ihrer Familie befinden. Die alten Briefe und Manuskripte weisen auf dreizehn sagenumwobene magische Gegenstände hin - wer diese sein Eigen nennt, soll angeblich die Geschicke der Welt nach seinem Willen lenken können.

Bald gerät Ariel in einen Strudel von Gefahr, internationalen Verschwörungen, Machthunger, Okkultismus und religiösen Verstrickungen. Sie lernt den mysteriösen - und gefährlich attraktiven Professor Wolfgang Hauser kennen, der ebenfalls an den alten Schriftstücken interessiert zu sein scheint.

Auf der Suche nach den 13 Gegenständen führt die Suche die beiden u.a. nach Leningrad, Paris und Wien, wobei Ariel nach und nach die aufregende Geschichte ihrer außergewöhnlichen Familie aufdeckt - und ein Geheimnis, das bis zu den alten Griechen zurückreicht.

BEURTEILUNG:
Schon lange habe ich kein Buch mehr gelesen, das mich derart gefesselt hat. Man kann es wirklich nicht aus der Hand legen, bis man zur letzten Seite gelangt ist. Die Story vereint Liebe, Abenteuer, Spannung, Geschichte und Mystery-Elemente. Auch die historischen Rückblenden in die Zeit der alten Griechen und Römer sowie die Darstellung der letzten Woche im Leben Jesu Christi aus der Sichtweise verschiedener Personen - vor allem auch der Frauen in seiner Umgebung, die in der Bibel eine meist nur untergeordnete Rolle spielen - sind hochinteressant und gut recherchiert.

In diesem Buch finden wir eine hochexplosive Mischung aus Lovestory, "Name der Rose", historischem Roman und Spionagethriller. Die ca. 40 DM Investition lohnen sich also - die Geduldigeren können natürlich auch auf die Taschenbuchausgabe warten. Genauso  empfehlenswert sind übrigens auch Katherine Nevilles beiden anderen Romane "Das Montglane-Spiel" (hervorragend!) und "Das Risiko", beide als TB erhältlich. Wirklich ein ganz neues Leseerlebnis und eine "Eins Plus"!!!

Reviewed von Deborah H. am 26.11.98.

Weitere Katherine Neville Reviews:

  • Der magische Zirkel (Isolde)
  • The Eight
  • Das Riskio
  • Das Montglane-Spiel
  • || Zurück zu Spannung und Geheimnisse || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen ||
    ||
    Zurück zur Hauptseite ||