"Schatten über Eden"

Originaltitel: This Dark Paradise, 1994

Autorin: Wendy Haley

Deutsche Erstveröffentlichung: 1996

Verlag: Goldmann

Preis: 14,90 DM

Bewertung: 4.0

 

Nach langer, langer Zeit ist Alexander Danilov nun wieder zu seinem Familiensitz zurückgekehrt. Nur das jetzige Familienoberhaupt, Margaret, kennt sein düsteres Geheimnis. Alex ist bereits seit fast 1000 Jahren ein Vampir. Aber Margarets Zeit auf Erden geht zu Ende, den sie ist eine Sterbliche. Und die ihr nachfolgenden Danilovs sind beherrscht von Neid und Mißgunst.

Die Eröffnung des Testaments bringt all die verborgenen Emotionen zum Ausbruch. Barron Danilov ist ab jetzt Alexanders Todfeind, denn er hatte fest damit gerechnet alles zu erben. Aber Margaret hat dem einzig rechtmäßigen die Danilov Industries vermacht. Denn Alex hat diese Dynastie gegründet, mit seiner Frau Catherine, der einzigen Frau die ihn um seiner selbst Willen geliebt hat und ihm somit das Gefühl gab, vielleicht doch noch tief drinnen ein Mensch zu sein.

Aber Catherine ist seit über einem Jahrhundert tot und nichts kann sie zurückbringen. Lydia, Barrons Schwester hat es von Anfang an auf ihren mysteriösen französischen Cousin abgesehen. Und einmal erliegt Alex aus ihren Reizen, aber unerklärlicherweise nimmt sein Blutdurst in ihrer Gegenwart ungeahnte Ausmaße an. Diesen kann er erst wieder beherrschen, als er Elizabeth trifft, eine Frau, die ihn genau wie Catherine um seiner selbst liebt.

Aber vor vierhundert Jahren hat Alex unbewußt einen neuen und sehr bösen Vampir geschaffen, der nun an ihm Rache nehmen will, indem er ihn und seine Familie zerstört. Lydia ist Suldris ein williges Werkzeug, da er ihr ewige Jugend verspricht, etwas was sie schon immer haben wollte.

Und so nimmt das Böse seinen Lauf und bedroht auch Elizabeth. Kann Alex sie retten? Die Antwort darauf werde ich hoffentlich im zweiten Teil der Geschichte, nämlich "Fluch über Eden" finden.

Wendy Haley hat eine tolle Vampirgeschichte geschaffen und ich bin schon gespannt auf die Fortsetzung.

Kritik geschrieben am 16.07.98 von I. Wehr

Weitere Wendy Haley Reviews:

  • Fluch über Eden
  • Gabriel is No Angel
  • || Zurück zu Paranormalen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||