"Partitura di Praga - Commissario Trattonis Sünden-Fall"

Autorin: Franca Permezza

Verlag: Rotbuch Verlag, 2006, 291 S.

ISBN 10: 3-434-53152-1

ISBN 13: 978-3-434-53152-4

Bewertung: 4.5


Unter einer der zahlreichen Brücken Venedigs hängt die Leiche eines unbekannten Mannes, der, wie die Untersuchung ergibt, ertränkt wurde - doch nicht im Kanal, sondern in einer Badewanne! Das ist der Ausgangspunkt des neuen Falles, den Commissario Trattoni, der uns bereits aus "Prosciutto di Parma" bekannte übergewichtige, zuckerkranke, vergessliche Kriminalkommissar mit den oft etwas unorthodoxen Methoden, unterstützt von seinem treuen Assistenten, Sergente Vitello, und dem ihm neu zugeordneten Ispettor Flaviano (den Trattoni eigentlich nicht ausstehen kann; noch dazu ist er Sizilianer), aufzuklären hat. Es stellt sich heraus, dass der Verstorbene, der aus Prag stammende Klavierlehrer Jiri Tomaschek, sich bereits früher in Venedig aufgehalten hatte; dass seine ehemalige Schülerin und Geliebte nun die Frau eines bekannten Antiquitätenhändlers ist, und vor allem, dass Tomaschek anscheinend im Besitz einer äußerst wertvollen, bisher unbekannten Mozart-Partitur war - es ist nur noch eine Fotokopie davon aufzufinden, das Original ist momentan verschwunden.

Commissario Trattoni versucht verzweifelt, Licht in das Dunkel zu bringen, immer in Konkurrenz zu Flaviano und mehr behindert als unterstützt vom eitlen und oft unleidlichen Vice Questore. Als er schon denkt, der Lösung des Falles nahe zu kommen, wird sein Hauptverdächtiger erschossen; doch das ist noch nicht alles, der komplizierte Fall wird noch richtig gefährlich für seine Familie.

"Partitura di Praga" ist eine äußerst unterhaltsame, spannende Geschichte voller origineller Charaktere, Situationen und Wendungen, die das Genre der Italien- und Venedig-Krimis liebevoll "auf den Arm nimmt"; mit Commissario Trattoni wurde ein unkonventioneller, doch überaus sympathischer Serienheld geschaffen. Sehr zu empfehlen - nicht nur für Venedig-Fans!

Reviewed von Sabine R. am 23.08.2006

Weitere Bücher der Autorin:

|| Zurück zu Spannung und Geheimnissen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||