"Scandalous"

Amerikanische Originalausgabe: von 2005

Autorin: Jenna Petersen

Verlag: Avon

Bewertung: 3.5

Katherine Fleming bekommt endlich das, was sie sich so sehr wünscht. Eine Ehe mit einem Mann, für den sie zwar keine Liebe und Leidenschaft empfindet, mit dem sie aber ein sicheres Leben haben wird. Nur leider erfährt sie an dem Abend an dem ihre Zukunft besiegelt werden soll, das der Zukünftige tatsächlich noch verheiratet ist. Ein Skandal, und Katherines Ruf scheint ruiniert. Wäre da nicht noch der Bruder ihres untreuen Verlobten, Dominic Mallory. Dominic lässt sich von seinem Bruder erpressen, die schöne Katherine zu heiraten. Dabei verfolgt er seine ganz eigenen Ziele.

Doch je länger das junge Ehepaar die Zweisamkeit genießt, desto schwerer fällt es ihnen, ihre Ehe als reine Geschäftsangelegenheit zu betrachten. Beide Seiten scheinen jeweils ein Geheimnis zu haben, was sie nicht lüften wollen. Wie lange kann die Geheimniskrämerei gut gehen?

"Scandalous" war Jenna Petersens Debütroman, der auch schon mit viel Leidenschaft aufwarten kann. Ansonsten ist die Geschichte eher mäßig, garantiert einem aber einen angenehmen Lesenachmittag. Guter Durchschnitt, aber leider auch nicht mehr.

Kritik geschrieben von Isolde W. am 26.10.08

Weitere Bücher der Autorin:

|| Zurück zu Historischen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zur Hauptseite ||