"Irisches Feuer"

Originaltitel: The Wedding Knot, 1999

Autorin: Patricia Roy

Verlag:  Blanvalet

ISBN: 3-442-35352-1

Bewertung: 4.5

Minnesota 1875:

Für Meg Reilly läuft nichts wie es von ihr geplant wurde und sie hatte schon einiges ausprobiert. Sie war Kammerzofe bei Mrs. Worthingston, aber leider musste sie sich gegen Mr. Worthingston Avancen verteidigen, was der Stelle nicht dienlich war.

Dann war sie Buchhalterin in einem Laden in Chicago gewesen, doch dann war die Stadt abgebrannt. Irgendetwas kam doch immer dazwischen.  Und nun, saß sie hier auf dem Bett, in einem Bordell, Meg Reilly, 29 Jahre und noch Jungfrau! Was machte sie hier nur und was sollte sie nur mit diesem jungen Mann in roter Uniform machen, der genauso aufgeregt war wie sie?

Doch dann kam alles wieder mal ganz anders für Meg. Beide behalten ihre Jungfräulichkeit und durch gewisse Umstände sind sie zusammen unterwegs in die Rockies. Meg will in den Westen, weg von ihrem Pech und der Vergangenheit. Robert Hamilton soll einen Trupp korrupter Mounties observieren.

Auf dem beschwerlichen Weg kommen sie sich näher und Meg verliebt sich in Robert. Doch sie weiß, dass es unter seinem Stand wäre sie zu heiraten, außerdem ist sie älter als er.

Sie verlässt ihn und reist nach Ottawa, wo sie, wie der Zufall es will, für Roberts Onkel arbeiten könnte. Wird Roberts seine Braut wiederfinden und kann er sie überzeugen, dass er sie aufrichtig liebt?

Ein erfrischender Debütroman der Autorin und ich hoffe man hört noch öfters von ihr. Man bekommt ein gutes Bild der Umstände des damaligen Nordwesten und dem Grenzgebiet und ein bisschen Einblick in die Entstehung der berittenen Polizei von Canada, den Mounties.

Die Liebesgeschichte ist rührend und voller Zauber und sehr abwechslungsreich. Da der Held ebenfalls jungfräulich ist gibt es öfters Szenen die sehr erheitern. Zum Beispiel als Meg ihre Periode bekommt und ziemlich gereizt ist und er nicht weiß warum seine Meg auf einmal so einen Stimmungswechsel hat. Ich sag nur - lesen!

Review 28.03.01 von Maria

Weitere Bücher von Patricia Roy:

|| Zurück zu Historischen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||