"Feuersturm"

Originaltitel: Amethyst (erschienen 2000)

Autorin: Lauren Royal

Verlag: Historical Gold Nr. 104 im Cora Verlag

Bewertung: 4.5

Bei einer Prozession zu Krönung von König Charles II im Jahre 1661 sieht Amy, eigentlich Amethyst, Lord Greystone zum ersten Mal. Und als sie sich in die Augen blicken versinkt alles um sie herum.

Fünf Jahre später sieht die Tochter eines Goldschmiedes den Lord wieder, als dieser in des Vaters Laden ein Präsent für seine Schwester kaufen will. Amy, mit dem Gehilfen des Vaters verlobt, der das Geschäft dann übernehmen soll, hat selbst das Handwerk des Goldschmiedens erlernt und ist sehr stolz auf ihr Können.

Als die beiden ein drittes Mal aufeinandertreffen, passiert dies in einer unglücklichen Zeit. London brennt! Lord Greystone, der sich ebenso wie auch der König zur Hilfe in London aufhält, rettet Amy vor den Flammen. Ihr Vater kommt in dem Feuer um. So lässt sie sich in das Schloss seines Bruders bringen, wo sie sich von dem Schicksalsschlag erholen soll.

Colin, der Earl of Greystone, plant, Amy baldmöglichst zu ihrer Tante nach Paris zu bringen. Er merkt genau,d ass sie seinem Herzen sehr nahe gekommen ist. Aber schließlich ist er doch mit einer standesgemäßen Frau verlobt. Und er will von dieser Verlobung auch nicht abweichen.

Dieser Roman ist klasse! Besonders die Familie von ihm, die sich immer wieder gegenseitig Streiche spielt. Zudem ist die Heldin eine selbstbewusste Frau. Man kann sich sehr gut in diese Geschichte reinversetzen. Ich freue mich schon darauf, dass hoffentlich die weiteren Bücher dieser Autorin (übrigens ist dieses Buch ein Erstlingswerk!) auch übersetzt werden.

Review von Karin M., 06.04.2001

Weitere Romane von Lauren Royal:

|| Zurück zu Historischen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||