Meine Freie Deutsche Jugend

Deutsche Originalausgabe: April 2005

Autorin: Claudia Rusch

Verlag: Fischer

Preis: 7,95 Euro

Bewertung: 4.5

Fast zwanzig Jahre nach der Wende bin ich nochmal auf Spurensuche meiner Jugend in der ehemaligen DDR gegangen und habe „Meine Freie Deutsche Jugend“ von Claudia Rusch gelesen. Ein wirklich kurzweiliger und keinesfalls melancholischer Roman über eine Jugend in einem Land, das nur noch in Erzählungen existiert. In vielen Geschichten habe ich mich selbst wiederentdeckt. Claudia Rusch versteht es meisterhaft von Problemen, Sorgen aber auch schönen Momenten zu erzählen. Neben „Zonenkinder“ von Jana Hensel ein absolutes Lese-Muss für alle Interessierten.

Kritik geschrieben am 11.06.09 von Isolde W.

Weitere Bücher der Autorin:

|| Zurück zu Sonstigem Lesespaß || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen ||
|| Zurück zur Hauptseite ||