"Passion's Blood"

Autoren: Lynn Sanders/Cherif Fortin

Englische Originalausgabe

Verlag: Genesis Press Inc.

Preis: ca. 40,00 DM

Seitenzahl: 80, 34 Illustrationen

Bewertung: 3.5

 

Einmal etwas anderes: ein Liebesroman mit Illustrationen, laut Verlag "ein Meilenstein im Bereich des Liebesromans".

Die Hauptpersonen: Lady Leanna, verlobt mit Prince Emric, den sie sehr liebt, Sohn von König Morien. Emrics älterer Bruder Bran, grausam, machtgierig, intrigant. Lady Leannas Vater, Untertan von König Morien, muß sein Land gegen die wilden "Heldann Highlanders" verteidigen; sein Land wird besetzt und er selber gefangengenommen.

König Morien mobilisiert seine Untertanen im Kampf gegen die Highlanders unter deren König Lorccan; Prince Emric zieht in den Krieg, um den Besitz von Leannas Vater zurückzuerobern; Bran, der Leanna für sich haben möchte, und die Highlander unterstützt hat, entführt Leanna, tötet seinen Vater Morien und hofft, daß Emric im Kampf fällt, damit er der alleinige Herrscher wird.

Prince Emric gelingt es aber, die Highlander zu schlagen und deren König zu töten. Er errettet Leanna aus den Klauen seines Bruders und tötet diesen im Duell, wird aber von der vergifteten Klinge seines Bruders verwundet. Leanna pflegt ihn und errettet ihn im letzten Moment vor dem Tode.

Beeindruckende, jedoch alles ziemlich düster gehaltene Illustrationen - sicher ein "Meilenstein"; die Geschichte aber (die schöne  Heldin, der gute und der böse Bruder) etwas enttäuschend - zu einfach "gestrickt" und vorhersehbar, teils auch etwas blutrünstig. Die 3.5 gebe ich nur wegen der Bilder; die Geschichte alleine hätte diese "Note" nicht verdient, besonders im Hinblick auf den Preis des Buches (fast 40,- DM!).

Reviewed am 07.12.98 von Sabine R.

|| Zurück zu Historischen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||