"Gottlos"

Originaltitel: Faithless

Autorin: Karin Slaughter

Verlag: Wunderlich HC

Genre: Mystery

Bewertung: 5.0

Grant County - die Fünfte. Chief Jeffrey Tolliver hat wieder Hoffnung. Seine Ex Dr. Sara Linton hat zwar seine letzten vier Heiratsanträge abgelehnt, trotzdem ziehen die beiden wieder zusammen. Er hat sein eigenes Haus bereits weitervermietet. Seine Zukunft sieht positiv aus. Sara und Jeffrey sind bei Saras Eltern eingeladen und machen vor dem Essen noch einen Spaziergang im nahe gelegenen Wald am See. Jeffrey stolpert über einen Gegenstand, der aus dem Waldboden ragt. Beide graben ihn aus und machen einen grausigen Fund. In einer Holzkiste finden sie den Leichnam einer jungen Frau, die vermutlich lebendig dort begraben wurde und einen grausamen Tod gestorben ist.

Die Tote ist schnell identifiziert. Jeffrey und die Polizistin Lena Adams überbringen der Familie, die einer sehr religiösen Sekte angehört, die erschütternde Nachricht. Sie merken sofort, dass etwas nicht stimmt. Alle sind sehr fromm, dennoch hat jeder etwas zu verbergen. Die Ermittlungen gestalten sich sehr schwierig und Jeffrey wird nervös, weil er nicht weiter kommt. Da verschwindet erneut ein Mädchen aus der Sekte. Bei ihren Befragungen trifft Lena auf eine Zeugin, die sie an ihr eigenes Elend erinnert. Am Ende ist des doch wieder die reine Gier nach Geld, die den Reigen aus Lügen, Gewalt und Mord ausgelöst hat. Jeffrey wird erneut von seiner Vergangenheit eingeholt, und alles mit Sara steht wieder auf der Kippe. Und auch Sara erfährt etwas über ihre eigene Mutter, von dem sie bis heute nichts wusste.

Karin Slaughter zieht wieder alle Register. Der fünfte Band schließt sich wunderbar an die bisherigen an. Die Spannung bleibt bis zum Schluss erhalten. Man möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Der sechste Band ist schon geschrieben. Ich freue mich schon darauf (Originaltitel: Beyond Reach).

Kritik geschrieben am 20.05.07 von Cornelia P.

Weitere Karin Slaughter Reviews:

|| Zurück zu Spannung und Geheimnisse || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen ||
|| Zurück zur Hauptseite ||