Bubbles Ablaze

Deutscher Titel: Alles Lug und Trug (Diana, 08/06)

Amerikanische Originalausgabe: von 2003

Autorin: Sarah Strohmeyer

Verlag: Dutton Books

Bewertung: 4.0

Endlich hat Bubbles, Friseuse mit dem Hang zum Journalismus, sich entschlossen, das Keuschheitsversprechen zu brechen und ein heißes Wochenende mit Steve Stiletto zu verbringen. Sie wartet schon ganz aufgeregt in ihrer besten Unterwäsche auf den Mann ihrer Träume in einem kleinen Liebeshotel, aber Steve kommt nicht. Dafür erhält sie ein Fax von ihrem Chef bei der der News-Times, wonach sie sich dringend zu einer Mine begeben soll. Im Laufe des Abends wäre hier ein ermordeter Geschäftsmann gefunden worden und sie soll über die Story berichten. Was Bubbles an der Mine findet ist jedoch ein bewusstloser Steve und der vermeintliche Geschäftsmann wird auch noch fast in ihrer Gegenwart erschossen. Das ist aber lang nicht genug, plötzlich sind Steve und Bubbles durch eine Explosion in der Mine eingeschlossen. Es gelingt Bubbles einen Weg nach draußen zu finden und Hilfe zu holen, aber das romantische Wochenende ist natürlich dahin, da Steve eine Story wittert und außerdem will er herausfinden, wer ihn und Bubbles umbringen will.

Und so muss auch Bubbles sich wieder in die Nachforschungen stürzen, denn als sie an der Mine eintraf, sah sie dort das Auto vom Mann ihrer Cousine Roxanne, welche in Slagville, der nächsten Stadt, einen Friseursalon hat. Und ab da geht mal wieder alles drunter und drüber, denn nicht nur Bubbles Tochter, auch ihre Mutter und deren Freundin Genevieve mischen kräftig mit und sorgen für allerlei Verwirrung.

Der dritte Bubbles Roman hat wieder genau die richtige Mischung aus aberwitziger Story und jeder Menge Situationskomik. Trotzdem flacht der Roman gegenüber den ersten beiden Romanen ab. Die Bubbles-Geschichten liest man am besten eher dem Humor wegen, die Krimihandlung ist meistens eher Nebensache. Um die Story richtig würdigen zu können, empfiehlt es sich die ersten zwei Romane bereits gelesen zu haben.

Kritik geschrieben am 16.08.03 von Isolde W.

Weitere Bücher von Sarah Strohmeyer:

|| Zurück zu Spannung und Geheimnissen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen ||
|| Zurück zur Hauptseite ||