Bubbles A Broad

Deutscher Titel: noch nicht bekannt

Amerikanische Originalausgabe: von 2004

Autorin: Sarah Strohmeyer

Verlag: Dutton Books

Bewertung: 4.0

Bubbles hat eine Deadline gesetzt gekriegt. Innerhalb einer Woche soll sie zeigen, das sie sich wie eine professionelle Reporterin verhalten kann, dann bekommt sie bei der Zeitung, für die sie ab und an Artikel schreiben darf, eine Festanstellung. Daher geht sie ganz brav zum Treffen der örtlichen historischen Gesellschaft. Aber wie das so ist, wo Bubbles auftaucht, ist Ärger nicht weit. Und so ist die Fotografin, die man ihr an die Seite gestellt hat, eine ehemalige Kundin aus Bubbles Friseursalon, der Bubbles am Tag ihrer Hochzeit leider die Haare verätzt hat. Dummerweise erinnert sich Lorena Ludwig nach einiger Zeit an den Vorfall und ehe man sich versieht, endet das Treffen in einem Disaster.

Als ob das nicht reichen würde, flieht Carol Weaver, der man nachsagt sie soll ihren reichen Ehemann umgebracht haben, aus dem Gefängnis und taucht bei Bubbles auf, um diese zu bitten ihre Unschuld zu beweisen. Als Bubbles ablehnt, werden plötzlich Anschläge auf ihr Leben verübt und zu ihrer eigenen Sicherheit will Steve Stiletto, das sie bei ihm einzieht. Natürlich wird das Chaos erst dann richtig perfekt, wenn sich auch ihre Mutter Lulu, deren Freundin Genevieve und ihre Tochter Jane und deren Freund G. in die Ermittlungen einmischen und Bubbles ernsthaft darüber nachdenkt, endlich das Keuschheitsgelübe zu brechen, was sie sich auferlegt hat, denn länger kann sie Steve einfach nicht widerstehen!

Auch im vierten Bubbles Band ist wieder Spaß garantiert. Ich fand diesen Roman nicht ganz so witzig wie die Vorgänger, aber auf jeden Fall lesenswert! Niemand kann den Leser besser unterhalten als Bubbles bei ihren ungewöhnlichen Versuchen, einen Mörder zu finden. Und wer bisher verfolgt hat was zwischen Bubbles und Steve abläuft, der wird bezüglich der Weiterentwicklung ihrer Beziehung sehr zufrieden sein.

Kritik geschrieben am 27.06.04 von Isolde W.

Weitere Bücher von Sarah Strohmeyer:

|| Zurück zu Spannung und Geheimnissen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen ||
|| Zurück zur Hauptseite ||