"Lover Eternal"

Deutscher Titel: Ewige Liebe (Heyne 09/07) und Bruderkrieg (12/07)

Autorin: J.R. Ward

Verlag: Signet

Bewertung: 4.5

Rhage, ein Mitglied der Black Dagger Brotherhood, ist seit vielen Jahren mit einem Fluch belegt. Immer wenn seine Emotionen Achterbahn fahren, verwandelt er sich in einen grausamen Drachen. Eine Eigenschaft, die den Vampiren schon oft geholfen hat, einen Kampf gegen Lesser zu gewinnen. Doch Rhage hasst sein inneres Biest, um es im Zaum zu halten kann er seine Energien entweder im Kampf aufbrauchen oder beim Sex. Und so reiht sich eine Frau an die nächste, bis er auf Mary trifft. Rhage ist dabei sich noch vom letzten Ausbruch des Biestes zu erholen, als er auf dem Anwesen der Bruderschaft auf Mary trifft. Ihre Stimme verzaubert ihn und er muss sie unbedingt wieder sehen.

Mary weiß nichts von Vampiren, denn sie ist menschlich, kämpft aber schon seit vielen Jahren mit ihren eigenen Dämonen. Erst musste sie ihre Mutter pflegen, die qualvoll einer Krankheit erlegen ist um dann selber den Kampf gegen Leukämie anzutreten. Doch es scheint so, als sollte sie diesen nicht gewinnen. Und in so einer Zeit, sucht sie schon gar nicht nach Liebe, doch Rhage ist niemand, der sich so leicht abwimmeln lässt. Denn hat ein Vampir erstmal seine Partnerin gefunden, gibt es für ihn keine andere Frau mehr. Wie es scheint, müssen beide mehr als einen Kampf gemeinsam austragen ...

Auch der zweite Teil der Reihe um die "Black Dagger Brotherhood" ist mit der ungewöhnlichste Lesespaß, den ich jemals hatte. Trotzdem gibt es etwas, was mich gestört hat: Das ist die Krankheit der Heldin. Da sie nicht so richtig auf dem Covertext erwähnt wird, hat mich das beim Lesen ziemlich aus der Bahn geworfen. Rhage jedoch ist ein toller Held, der ebenfalls sein Glück verdient hat. Ich kann nur sagen: selber lesen und dem dunklen Sog der Brüder verfallen!

Kritik geschrieben am 04.03.07 von Isolde W.

Weitere J.R. Ward Romane:

|| Zurück zu Paranormalen Romanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||