"Countdown"

Amerikanische Originalausgabe von: April 2005

Autorin:
Ruth Wind

Verlag: Silhouette Bombshell 

ISBN: 0-373-51352-6

Bewertung: 4.0


Dieses Buch ist Teil 10 der Athena Force Reihe. Und Buch eins über die Mitglieder von Oracle, einer geheimen Organisation, deren Teilnehmer alle auf der Athana Academy gewesen sind. Die Organisation ist so geheim, dass die Mitglieder noch nicht einmal voneinander wissen. Hier geht es um Kim Valenti, die für den NSA verschlüsselte Botschaften dechiffriert.

Und eben bei dieser Aufgabe entdeckt sie, dass Terroristen scheinbar einen Anschlag in Chicago planen. Da sie mit der noch sehr ungenauen Nachricht beim CIA nicht weiterkommt, wendet sie sich an einen Online-Bekannten vom FBI, Alexander Tanner, den sie bisher noch nicht persönlich kennengelernt hat. Da er ihr bedauerlicherweise auch nicht weiterhelfen kann, macht sie sich nach einer Information von Oracle selbst auf den Weg nach Chicago.

Ihr erstes Ziel dort ist eine Fernsehstation, die ihn Gefahr ist, besetzt zu werden. Und tatsächlich wird die Fernsehstation von Terroristen überfallen. Doch Kim erfährt, dass das ganze nur als Ablenkung gedacht ist, und dass die wirkliche Bombe am Flughafen hochgehen soll. – Dort wo der Präsidentschaftskandidat Gabriel Monihan ankommen soll. Kim kann mit Mühe der Gefangenschaft entkommen und sieht jetzt keine andere Wahl, als den Bombenexperten Alexander Tanner mit Waffengewalt zu entführen.

Die beiden schaffen es, die Bombendrohung abzuwenden, merken aber schnell, dass das eigentlich nur die Spitze vom Eisberg war....

Bei einem Buch mit diesem Titel und Inhalt kann man sich sicher vorstellen, dass es hier sehr rasant und voller Action zugeht. Dazu noch die Interaktion der beiden Hauptpersonen, die sich bereits als Online-Bekannte bestens verstanden haben, machen aus dem Roman ein empfehlenswertes Leseerlebnis.

Geschrieben von Karin M. am 04.11.2005

|| Zurück zu Zeitgenössischen Liebesromanen || Zurück zu Buchkritiken || Zurück zu Neuerscheinungen || Zurück zur Hauptseite ||